30. Juni 2023 / Aus aller Welt

Frau verunglückt am Flughafen Bangkok - Bein amputiert

Der Rollsteig war erst kürzlich kontrolliert worden. Und doch kam es zu einem folgenschweren Unglück, als eine Frau plötzlich stürzte.

Der Flughafen Don Mueang in Bangkok (Symbolbild).
von dpa

Bei einem Unfall auf einem rollenden Fahrsteig am Flughafen Don Mueang in Bangkok ist eine Passagierin schwer verletzt worden. Die Frau, zu deren Identität zunächst keine Angaben gemacht wurden, stürzte am Donnerstag vor ihrem Flug nach Nakhon Si Thammarat im Süden Thailands auf dem Rollsteig, wie die Zeitung «Bangkok Post» unter Berufung auf die Rettungskräfte berichtete. Dabei habe sich die Schutzabdeckung geöffnet, wodurch das linke Bein der Frau in den inneren Mechanismus gezogen worden sei. Ärzte hätten dieses noch am Flughafen oberhalb des Knies amputieren müssen.

Medienangaben zufolge wurde die Frau später in eine renommierte Privatklinik verlegt. Diese habe mitgeteilt, dass es möglich sei, das Bein wieder anzunähen, berichtete die Nachrichtenseite «The Thaiger». Den Sohn des Unfallopfers zitierte die Zeitung «Khaosod» mit den Worten, seine Mutter sei operiert worden. Es gebe nun jedoch die Befürchtung, dass sich gefährliche Infektionen oder eine Nekrose bilden könnten. Mehr Details zu der OP wurden nicht bekannt. Die Familie warte noch auf Aufnahmen der Sicherheitskameras des Flughafens, um zu verstehen, was genau geschehen sei, sagte der Sohn.

Die Flughafenbehörde Airports of Thailand (AoT) ordnete umgehend einen Sicherheitscheck für alle Rollsteige des Flughafens an. Die Laufbänder werden auch «flache Rolltreppen» oder «Travelator» genannt und sollen Passagieren helfen, in Flughafenterminals schneller voranzukommen. AoT kündigte an, alle Behandlungskosten der Frau zu übernehmen. Der Flughafendirektor betonte, der betreffende Rollsteig sei erst kürzlich im Rahmen von regelmäßigen routinemäßigen Wartungen kontrolliert worden.

Das Rollband war den Angaben zufolge 1996 installiert worden und stammt vom japanischen Hersteller Hitachi. Don Mueang ist der kleinere der beiden Flughäfen in Bangkok. Er bedient vor allem Kurzstrecken.


Bildnachweis: © Matt Hunt/SOPA Images via ZUMA Press Wire/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Neue Mietobergrenzen im Kreis Gütersloh zum 1. Juli
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Die Mietobergrenzen für Bezieher von Bürgergeld und von Sozialhilfe werden zum 1. Juli angepasst. Dabei...

weiterlesen...
Spazieren hilft gegen Kreuzschmerzen
Aus aller Welt

Rückenschwimmen, Krafttraining oder Pilates: Um ihre Kreuzschmerzen zu lindern, versuchen Menschen vieles. Eine Studie aus Australien kommt zum Ergebnis, dass schon einfaches Spazieren helfen kann.

weiterlesen...
Übersicht über aktuelle Baustellen
Stadt Verl

Wann, wo und wie lange? Hier finden Sie Informationen über aktuelle Verkehrsbaustellen im Stadtgebiet. So können Sie...

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mord an pflegebedürftiger Frau: Neun Jahre Haft für Rentner
Aus aller Welt

Nach einem Schlaganfall ist seine Frau zum Teil gelähmt. Der 72-Jährige kümmert sich um sie. Ein Pflegedienst kommt zweimal die Woche, bietet weitere Hilfe an. Er lehnt ab. Bis ihm alles zu viel wird.

weiterlesen...
Japankäfer-Kolonie in Schweiz erhöht Gefahr für Deutschland
Aus aller Welt

Er frisst Felder leer und Bäume kahl: In der Schweiz nahe der deutschen Grenze breitet sich der Japankäfer aus. Das hat Konsequenzen hierzulande.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Mord an pflegebedürftiger Frau: Neun Jahre Haft für Rentner
Aus aller Welt

Nach einem Schlaganfall ist seine Frau zum Teil gelähmt. Der 72-Jährige kümmert sich um sie. Ein Pflegedienst kommt zweimal die Woche, bietet weitere Hilfe an. Er lehnt ab. Bis ihm alles zu viel wird.

weiterlesen...
Japankäfer-Kolonie in Schweiz erhöht Gefahr für Deutschland
Aus aller Welt

Er frisst Felder leer und Bäume kahl: In der Schweiz nahe der deutschen Grenze breitet sich der Japankäfer aus. Das hat Konsequenzen hierzulande.

weiterlesen...