7. Oktober 2022 / Aus aller Welt

Goldener Oktober nur noch in Deutschlands Mitte

Die Mitte Deutschlands kann sich freuen. Vor allem im Norden ist es dagegen vorbei mit den spätsommerlichen Sonnentagen. Auch südlich der Donau bleibt es länger neblig trüb.

Herbstlich verfärbte Bäume in der Region Hannover werfen im Sonnenschein lange Schatten.

Dem Goldenen Oktober geht zum Wochenende hin in weiten Teilen Deutschlands die Kraft aus. Denn vor allem im Norden trüben nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Sonntag dichte Wolken die zuletzt spätsommerlichen Sonnentage.

Auch an der Donau und am Bodensee wird es deutlich trüber: Dort halten sich die kommenden Tage hartnäckig Nebel und Hochnebel. Nur in der Mitte bleibt es bei 15 bis 20 Grad und viel Sonne angenehm mild.

«Recht ähnlich geht es dann auch in der neuen Woche weiter», sagte ein DWD-Meteorologe am Freitag in Offenbach. Entsprechend ist es laut DWD am Montag im Nordwesten meist bewölkt, im Tagesverlauf gibt es ein paar Regentropfen. Südlich der Donau bleibt es länger neblig trüb oder hochnebelartig bewölkt. Dazwischen ist es nach Nebelauflösung meist heiter und sonnig. Die Höchsttemperaturen pendeln zwischen 15 und angenehmen 20 Grad.


Bildnachweis: © Julian Stratenschulte/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

In den Herbstferien auf die Insel
Good Vibes

Mit dem Verler Droste-Haus

weiterlesen...
Landesweiter Probealarm am 9. März
Aktueller Hinweis

Am Donnerstag um 11 Uhr heulen beim landesweiten Probealarm wieder die Sirenen.

weiterlesen...
Was ist eine Flurkarte und wann benötige ich eine solche?
Partner News

Der Expertentipp der SKW Haus & Grund Immobilien GmbH

weiterlesen...

Neueste Artikel

Charles' Besuch: Ovationen im Bundestag, Käse in Brandenburg
Aus aller Welt

An Tag zwei seines Staatsbesuchs setzt Charles III. gezielt die für ihn wichtigen Themen: deutsch-britische Verbundenheit, militärische Zusammenarbeit, Ukraine-Krieg, Nachhaltigkeit. Und er gibt sich volksnah.

weiterlesen...
Weltrekorde mit Kokosnüssen und Wassermelonen
Aus aller Welt

Ist es möglich in einer halben Minute mit verbundenen Augen und einem rohen Ei in der Hand 27 Kokosnüsse zu zerschlagen? Die Antwort lautet: Ja!

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Charles' Besuch: Ovationen im Bundestag, Käse in Brandenburg
Aus aller Welt

An Tag zwei seines Staatsbesuchs setzt Charles III. gezielt die für ihn wichtigen Themen: deutsch-britische Verbundenheit, militärische Zusammenarbeit, Ukraine-Krieg, Nachhaltigkeit. Und er gibt sich volksnah.

weiterlesen...
Weltrekorde mit Kokosnüssen und Wassermelonen
Aus aller Welt

Ist es möglich in einer halben Minute mit verbundenen Augen und einem rohen Ei in der Hand 27 Kokosnüsse zu zerschlagen? Die Antwort lautet: Ja!

weiterlesen...