14. Mai 2024 / Aus aller Welt

Frau in Magdeburg angeschossen - Täter weiter flüchtig

Nach Schüssen auf eine Frau im Süden Magdeburgs sucht die Polizei mit einem Großaufgebot nach dem mutmaßlichen Täter. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar.

Polizisten sind im Süden von Madgeburg im Einsatz.
von dpa

Nach Schüssen auf eine 51-jährige Frau in Magdeburg ist der Täter weiter flüchtig. Im Laufe des Vormittags soll geklärt werden, wie die Suche nach dem Täter weitergeführt wird, wie eine Sprecherin der Polizei sagte. Die Frau war am Montagmorgen durch Schüsse vor einem Wohnhaus im Süden von Magdeburg schwer verletzt worden. Ein tatverdächtiger Mann zwischen 35 und 40 Jahren flüchtete.

Die Polizei fahndete am Montag mit zahlreichen Einsatzkräften nach dem Täter. Dabei kamen neben einem Polizeihubschrauber und einer Drohne auch Suchhunde zum Einsatz. Die Suche blieb jedoch erfolglos. Die Hintergründe der Tat sind unklar. In welcher Beziehung die beiden Personen zueinander stehen, teilte die Polizei bisher nicht mit.


Bildnachweis: © Thomas Schulz/dpa
Copyright 2024, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Übersicht über aktuelle Baustellen
Stadt Verl

Wann, wo und wie lange? Hier finden Sie Informationen über aktuelle Verkehrsbaustellen im Stadtgebiet. So können Sie...

weiterlesen...

Neueste Artikel

Anwesen aus «Kevin - Allein zu Haus» steht zum Verkauf
Aus aller Welt

Das berühmte Anwesen aus «Kevin - Allein zu Haus» könnte bald den Besitzer wechseln. Seit der Komödie von 1990 hat es sich ganz schön verändert - und soll einiges kosten.

weiterlesen...
Vermisste 13-Jährige wohlbehalten angetroffen
Polizeimeldung

Kriminalität Vermisste 13-Jährige wohlbehalten angetroffen Das 13-jährige Mädchen aus Verl wurde wohlbehalten...

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Anwesen aus «Kevin - Allein zu Haus» steht zum Verkauf
Aus aller Welt

Das berühmte Anwesen aus «Kevin - Allein zu Haus» könnte bald den Besitzer wechseln. Seit der Komödie von 1990 hat es sich ganz schön verändert - und soll einiges kosten.

weiterlesen...
Nach Erdrutsch in Papua-Neuguinea läuft Hilfe schleppend an
Aus aller Welt

Ein Bergteil rutscht in der Nacht ab und begräbt ganze Orte unter sich, verschüttet Hunderte Menschen. In eine der am schwer zugänglichsten Regionen der Erde dringt Hilfe von außen nur langsam vor.

weiterlesen...