26. Februar 2023 / Aus aller Welt

Heftige Schneefälle stoppen Verkehr auf A72 bei Zwickau

Verkehrschaos in Sachsen: Das THW muss anrücken, um beim Freischleppen gestrandeter Lastwagen zu helfen.

Verkehrschaos auf der A72.
von dpa

Dichtes Schneetreiben hat am Samstag den Verkehr auf der Autobahn 72 im Südwesten Sachsens zeitweise zum Erliegen gebracht. Mehrere Lastwagen blieben auf der vollkommen verschneiten Fahrbahn zwischen Zwickau-Ost und Hartenstein liegen.

Ein Lkw rutschte in die Leitplanke, konnte jedoch später die Fahrt fortsetzen. Das Technische Hilfswerk half mit schweren Fahrzeugen beim Freischleppen der gestrandeten Lastwagen.

Für die Bergungsarbeiten wurde die Autobahn Richtung Leipzig am Abend für rund zweieinhalb Stunden gesperrt, wie die Polizei mitteilte. Verletzte wurden auf der A72 zunächst keine gemeldet.


Bildnachweis: © Andre März/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Übersicht über aktuelle Baustellen
Stadt Verl

Wann, wo und wie lange? Hier finden Sie Informationen über aktuelle Verkehrsbaustellen im Stadtgebiet. So können Sie...

weiterlesen...
Ausbildung zum Maler und Lackierer (m/w/d) & Allroundertalent (m/w/d) im Büro
Job der Woche

Starte Deine Karriere bei der Hambrink-Grabke GmbH & Co. KG

weiterlesen...
Ausbilder mit Herz gesucht
Job der Woche

Die Pro Arbeit e. V. sucht leistungsstarke Unterstützung

weiterlesen...

Neueste Artikel

GdP-Chef nach Angriffen auf Polizei: Debatte über Ausrüstung
Aus aller Welt

Die Polizei sieht sich zunehmend mit Messerangriffen konfrontiert, sagt ein Gewerkschafter. Die Beamten müssten besser geschützt werden. Doch was heißt das?

weiterlesen...
Immer weniger Nandus im Norden zu sehen
Aus aller Welt

Vor einigen Jahren galten sie als Plage. Jetzt kann sich glücklich schätzen, wer im Norden einen Nandu in freier Wildbahn entdeckt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

GdP-Chef nach Angriffen auf Polizei: Debatte über Ausrüstung
Aus aller Welt

Die Polizei sieht sich zunehmend mit Messerangriffen konfrontiert, sagt ein Gewerkschafter. Die Beamten müssten besser geschützt werden. Doch was heißt das?

weiterlesen...
Immer weniger Nandus im Norden zu sehen
Aus aller Welt

Vor einigen Jahren galten sie als Plage. Jetzt kann sich glücklich schätzen, wer im Norden einen Nandu in freier Wildbahn entdeckt.

weiterlesen...