23. Dezember 2023 / Aus aller Welt

Hunderte Baustellen auf Autobahnen in Deutschland

Menschen mussten sich angesichts vieler Baustellen auf Autobahnen in Geduld üben. Die Autobahn GmbH investierte nach eigenen Angaben so viel wie noch nie. Wie hoch fiel die Summe aus?

Autofahrer müssen sich angesichts vieler Baustellen in Geduld üben.
von dpa

Auf Deutschlands Autobahnen hat es in diesem Jahr Hunderte Baustellen gegeben. Bis kurz vor dem Weihnachtsfest seien es 690 gewesen, teilte ein Sprecher der Autobahn GmbH des Bundes der Deutschen Presse-Agentur mit. Dabei handelt es den Angaben zufolge um Baustellen mit Verkehrseinschränkungen an mindestens vier Tagen. Zum Jahreswechsel vor einem Jahr gab es 552 Baustellen.

Wie viele es im nächsten Jahr werden, lässt sich dem Sprecher zufolge noch nicht sagen. Insgesamt seien in den zurückliegenden Monaten 2508 Kilometer Fahrbahn gebaut oder modernisiert worden.

Die Autobahn GmbH investierte nach eigenen Angaben rund sechs Milliarden Euro in den Erhalt und den Ausbau der deutschen Bundesfernstraßen. Das sei eine Rekordinvestition. Sie sei trotz Fachkräftemangels, hoher Hürden wegen des Ukraine-Krieges und den daraus resultierenden Lieferketten-Problemen erfolgt, sagte der Sprecher. 2022 seien 5,4 Milliarden Euro investiert worden.

Autofahrer mussten sich angesichts vieler Baustellen in Geduld üben, bis die Fahrbahnen wieder komplett frei für den Verkehr gegeben wurden. «Die Dauer beträgt aktuell durchschnittlich 448 Tage», sagte der Sprecher.

Das Autobahnnetz erstreckt sich in Deutschland auf mehr als 13.000 Kilometer. Dieses Jahr kamen laut Autobahn GmbH zusammengerechnet etwa 30 Kilometer hinzu.


Bildnachweis: © Henning Kaiser/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Freibad-Saison startet am 3. Mai | Freier Eintritt am Eröffnungstag
Stadt Verl

Am Freitag, 3. Mai, ist es so weit: Das Verler Freibad ist startklar für die Saison und öffnet pünktlich um 6 Uhr...

weiterlesen...
Aktuell

Bei Valentine dreht sich alles um große Fahrzeuge

weiterlesen...

Neueste Artikel

Zweiter Mensch nach Kuh-Kontakt mit Vogelgrippe infiziert
Aus aller Welt

In den USA grassiert bei Milchkühen die Vogelgrippe. Im April meldeten US-Behörden eine erste Übertragung auf dem Menschen. Nun hat sich ein weiterer Mitarbeiter eines Milchbauernhofs infiziert.

weiterlesen...
Frau am Hauptbahnhof Berlin gestorben, Kind schwer verletzt
Aus aller Welt

Ein ICE erfasst am Berliner Hauptbahnhof eine Frau und ein kleines Kind. Die Frau stirbt. Teile des Berliner Hauptbahnhofs werden gesperrt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Zweiter Mensch nach Kuh-Kontakt mit Vogelgrippe infiziert
Aus aller Welt

In den USA grassiert bei Milchkühen die Vogelgrippe. Im April meldeten US-Behörden eine erste Übertragung auf dem Menschen. Nun hat sich ein weiterer Mitarbeiter eines Milchbauernhofs infiziert.

weiterlesen...
Frau am Hauptbahnhof Berlin gestorben, Kind schwer verletzt
Aus aller Welt

Ein ICE erfasst am Berliner Hauptbahnhof eine Frau und ein kleines Kind. Die Frau stirbt. Teile des Berliner Hauptbahnhofs werden gesperrt.

weiterlesen...