4. September 2023 / Aus aller Welt

ISS: «Crew-6»-Raumfahrer wieder auf der Erde gelandet

Inmitten des russischen Angriffskriegs waren sie dennoch gemeinsam ins All gestartet. Nun sind die Raumfahrer aus den USA, Russland und den Vereinten Emiraten wieder zurück auf der Erde.

Der Roskosmos-Kosmonaut Andrej Fedjajew(l-r), der NASA-Astronaut Warren «Woody» Hoburg, der NASA-Astronaut Stephen Bowen und der Astronaut Sultan al-Nijadi aus den Vereinigten Arabischen E...
von dpa

Nach 186 Tagen im All sind vier Raumfahrer der «Crew-6»-Mission wieder auf der Erde angekommen. Ihre «Dragon»-Kapsel landete am Montag kurz nach Mitternacht (Ortszeit) im Meer vor der Küste des US-Bundesstaats Florida, teilte die US-Raumfahrtbehörde Nasa mit.

Die US-Amerikaner Stephen Bowen und Warren Hoburg, der Russe Andrej Fedjajew und der Emirati Sultan al-Nijadi waren Anfang März zur Internationalen Raumstation ISS aufgebrochen. Damit waren zum wiederholten Mal seit Beginn des russischen Angriffskrieges auf die Ukraine und den daraus resultierenden immensen Spannungen zwischen den USA und Russland Raumfahrer beider Länder gemeinsam ins All geflogen. «Diese internationale Crew vertrat drei Nationen», sagte Nasa-Chef Bill Nelson nach ihrer Rückkehr. «Aber gemeinsam demonstrierten sie den Ehrgeiz der Menschheit, neue kosmische Ufer zu erreichen.»

Für Hoburg, al-Nijadi und Fedjajew war es der erste, für Bowen bereits der vierte Raumflug. Während ihrer Mission legten sie rund 79 Millionen Meilen (127 Millionen Kilometer) zurück und umkreisten 2976 mal die Erdumlaufbahn.


Bildnachweis: © Joel Kowsky/NASA via AP
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Neue Mietobergrenzen im Kreis Gütersloh zum 1. Juli
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Die Mietobergrenzen für Bezieher von Bürgergeld und von Sozialhilfe werden zum 1. Juli angepasst. Dabei...

weiterlesen...
Spazieren hilft gegen Kreuzschmerzen
Aus aller Welt

Rückenschwimmen, Krafttraining oder Pilates: Um ihre Kreuzschmerzen zu lindern, versuchen Menschen vieles. Eine Studie aus Australien kommt zum Ergebnis, dass schon einfaches Spazieren helfen kann.

weiterlesen...
130 Einsatzkräfte auf dem Weg nach Gelsenkirchen
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Wenn heute Abend Georgien auf Portugal trifft, sind bereits 130 Einsatzkräfte aus dem Kreis Gütersloh vor...

weiterlesen...

Neueste Artikel

Stichfeste Fakten zu bekannten Mücken-Mythen
Aus aller Welt

Laue Sommernächte - es ist die Zeit der Mücken. Hilft es, wenn das Licht aus ist oder ein Kokos-Duft auf dem Tisch steht? Manches ist Fakt - anderes nur Mythos.

weiterlesen...
Zurück im Spiel: Prinzessin Kate in Wimbledon erwartet
Aus aller Welt

Die Schwiegertochter von König Charles plant den zweiten Auftritt seit ihrer Krebsdiagnose. Sie will beim Tennisturnier in Wimbledon dabei sein. Geht es bei den Royals nach schweren Monaten aufwärts?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Stichfeste Fakten zu bekannten Mücken-Mythen
Aus aller Welt

Laue Sommernächte - es ist die Zeit der Mücken. Hilft es, wenn das Licht aus ist oder ein Kokos-Duft auf dem Tisch steht? Manches ist Fakt - anderes nur Mythos.

weiterlesen...
Zurück im Spiel: Prinzessin Kate in Wimbledon erwartet
Aus aller Welt

Die Schwiegertochter von König Charles plant den zweiten Auftritt seit ihrer Krebsdiagnose. Sie will beim Tennisturnier in Wimbledon dabei sein. Geht es bei den Royals nach schweren Monaten aufwärts?

weiterlesen...