9. Februar 2022 / Aus aller Welt

Kurzer Vorfrühling - dann kommt der Winter zurück

An diesem Donnerstag kann es im Süden zweistellige Temperaturen geben. Dann kommt zum Wochenende der Winter mit Schnee, Kälte und Wind zurück.

Krokusse blühen im Westend von Offenbach.
von dpa

Nach einem Vorgeschmack auf den Frühling kämpft sich der Winter wieder nach vorn. Vor allem im Süden schneit es der Vorhersage des Deutschen Wetterdiensts (DWD) zufolge am Freitag, stellenweise wird es stürmisch.

Zunächst lassen sich an diesem Donnerstag im Süden und äußersten Osten noch einmal Sonne und Temperaturen im zweistelligen Bereich genießen. Ansonsten bleibt es kühler bei sechs bis neun Grad, zudem regnet es immer wieder. Vor allem über den Mittelgebirgen wird teils stürmischer Westwind erwartet, wie der DWD am Mittwoch in Offenbach mitteilte.

Ab dem frühen Freitagmorgen werden der Vorhersage zufolge dann schwere Sturmböen über der Nordseeküste erwartet. Im Norden und Osten ist es stürmisch, im Tagesverlauf lässt der Wind deutlich nach. An den Alpen schneit es bis in die Täler herab, ansonsten sind Regen-, Schnee- oder Graupelschauer möglich. «Vor allem die Mittelgebirge und Alpen werden dadurch wieder ein winterliches Antlitz bekommen», erklärte DWD-Meteorologin Sonja Stöckle. Tagsüber bleibt es zwei bis acht Grad kalt, stellenweise besteht Glättegefahr.

Am Samstag wird es nicht milder, dazu ist es laut DWD heiter bis sonnig und trocken. Allenfalls über dem Norden sowie anfangs an den Alpen halten sich dichtere Wolken.


Bildnachweis: © Arne Dedert/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Übersicht über aktuelle Baustellen
Stadt Verl

Wann, wo und wie lange? Hier finden Sie Informationen über aktuelle Verkehrsbaustellen im Stadtgebiet. So können Sie...

weiterlesen...
Ausbildung zum Maler und Lackierer (m/w/d) & Allroundertalent (m/w/d) im Büro
Job der Woche

Starte Deine Karriere bei der Hambrink-Grabke GmbH & Co. KG

weiterlesen...
Ausbilder mit Herz gesucht
Job der Woche

Die Pro Arbeit e. V. sucht leistungsstarke Unterstützung

weiterlesen...

Neueste Artikel

Gewitter mit Unwetter-Potenzial in der neuen Woche
Aus aller Welt

Feuchtwarme Luftmassen dürften in den kommenden Tagen vielerorts für reichlich Blitze und Donner in Deutschland sorgen. Vor allem am Dienstag könnte es in der Mitte ungemütlich werden.

weiterlesen...
Wartende Fußgänger an Ampel bei Unfall getötet
Aus aller Welt

Nach einem tödlichen Unfall in Nürtingen ermittelt die Polizei: Wie konnte es dazu kommen, dass ein Auto ungebremst in wartende Fußgänger an einer Ampel rast?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Gewitter mit Unwetter-Potenzial in der neuen Woche
Aus aller Welt

Feuchtwarme Luftmassen dürften in den kommenden Tagen vielerorts für reichlich Blitze und Donner in Deutschland sorgen. Vor allem am Dienstag könnte es in der Mitte ungemütlich werden.

weiterlesen...
Wartende Fußgänger an Ampel bei Unfall getötet
Aus aller Welt

Nach einem tödlichen Unfall in Nürtingen ermittelt die Polizei: Wie konnte es dazu kommen, dass ein Auto ungebremst in wartende Fußgänger an einer Ampel rast?

weiterlesen...