14. März 2023 / Aus aller Welt

Lego-Rampe sorgt in Blumenladen für Barrierefreiheit

Stufen sind oft nur wenige Zentimeter hoch, aber für Rollstuhlfahrer und Menschen mit Rollator eine echte Hürde. Bunte Rampen aus Legosteinen sorgen für den problemlosen Zugang - nun auch in Hamburg.

Die Legostein-Rampe in Hamburg sorgt im Blumengeschäft «Blumen Grieser» für Inklusion.

Aus Tausenden bunten Legosteinen haben zahlreiche Kinder und Erwachsene zwei Lego-Rampen gebaut, die Geschäfte in Hamburg-Horn auch mit Rollator und Rollstuhl leichter erreichbar machen. Wie viele Steine genau verbaut sind, konnte Mitorganisatorin Kendra Eckhorst in Hamburg nicht sagen.

«Wir haben auf jeden Fall sehr viele Steinspenden bekommen.» Und das sei auch gut so, denn man brauche doch eine Menge Steine.

Am Dienstagnachmittag hat die erste der beiden bunten, zweiteiligen Rampen für mehr Barrierefreiheit ihren Platz vor einem Blumenladen bekommen. Die bis zu zehn Zentimeter hohen Rampen wurden demnach an mehreren Tagen gemeinsam gebastelt und geklebt. Die zweite Rampe möchte die Initiative «Horn - Einfach für alle» Ende April übergeben.

Rampen aus bunten Legosteinen gibt es bereits in vielen Städten. Sie helfen nicht nur dabei, die Geschäfte ohne Hürden besuchen zu können. Sie sind auch ein Hingucker und schaffen ein Bewusstsein für die Alltagsprobleme von Menschen mit Einschränkungen.


Bildnachweis: © Marcus Brandt/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

In den Herbstferien auf die Insel
Good Vibes

Mit dem Verler Droste-Haus

weiterlesen...
Landesweiter Probealarm am 9. März
Aktueller Hinweis

Am Donnerstag um 11 Uhr heulen beim landesweiten Probealarm wieder die Sirenen.

weiterlesen...
Was ist eine Flurkarte und wann benötige ich eine solche?
Partner News

Der Expertentipp der SKW Haus & Grund Immobilien GmbH

weiterlesen...

Neueste Artikel

Der König kommt: Charles III. beginnt Staatsbesuch
Aus aller Welt

Die Queen war Liebling der Deutschen. Nun ist ihr Sohn Charles König und kommt erstmals in seiner neuen Funktion auf Staatsbesuch. Es ist seine erste Auslandsreise - auch wenn dies anders geplant war.

weiterlesen...
Zwei Tote nach Absturz von Kleinflugzeug im Bayerischen Wald
Aus aller Welt

Ein Kleinflugzeug stürzt am Morgen über dem Bayerischen Wald ab. Beide Insassen sterben. Ein Großeinsatz der Rettungskräfte läuft an. Die Ursache ist noch unklar.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Der König kommt: Charles III. beginnt Staatsbesuch
Aus aller Welt

Die Queen war Liebling der Deutschen. Nun ist ihr Sohn Charles König und kommt erstmals in seiner neuen Funktion auf Staatsbesuch. Es ist seine erste Auslandsreise - auch wenn dies anders geplant war.

weiterlesen...
Zwei Tote nach Absturz von Kleinflugzeug im Bayerischen Wald
Aus aller Welt

Ein Kleinflugzeug stürzt am Morgen über dem Bayerischen Wald ab. Beide Insassen sterben. Ein Großeinsatz der Rettungskräfte läuft an. Die Ursache ist noch unklar.

weiterlesen...