27. September 2022 / Aus aller Welt

LKW stößt auf Usedom mit Zug zusammen - Verletzte

Auf der Ferieninsel Usedom kam es zu einer Kollision eines Zuges mit einem Lastwagen. Der Bahnübergang war nur mit Halbschranken gesichert.

Bei einem Zusammenstoß von Zug und LKW auf der Insel Usedom gab es mehrere Verletzte.
von dpa

Bei einem Zusammenstoß eines Zuges mit einem Lastwagen sind am Dienstagmorgen auf der Insel Usedom mehrere Reisende und der Zugführer verletzt worden. Wie ein Sprecher der Bundespolizei sagte, ereignete sich der Unfall am frühen Morgen an einem Bahnübergang auf der Bundesstraße 111 zwischen Koserow und Kölpinsee.

Im Zug sollen etwa 15 Passagiere und Bahnmitarbeiter gewesen sein. Insgesamt soll es sieben Leichtverletzte und zwei Schwerverletzte geben. Ein Großaufgebot an Rettungskräften sei im Einsatz.

Nach bisherigen Untersuchungen war der Fahrer des Lebensmittellastwagens an dem mit Halbschranken gesicherten Bahnübergang auf die Gleise gefahren. Der Zug habe trotz Bremsung den Sattelzug-Lkw im hinteren Drittel gerammt und zerstört. Dabei sei der Triebwagen aus den Gleisen gesprungen.

Die Polizei prüft nun, ob die Halbschranken geschlossen waren. Es werde wegen Verdachts des gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr ermittelt. Der Lastwagenfahrer soll einen Schock erlitten haben, aber sonst unverletzt geblieben sein. Die Bahnstrecke auf der Insel und die B111 - die Hauptverbindung in dem Inselabschnitt - bleibe zur Bergung noch über Stunden gesperrt.


Bildnachweis: © Tilo Wallrodt/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Übersicht über aktuelle Baustellen
Stadt Verl

Wann, wo und wie lange? Hier finden Sie Informationen über aktuelle Verkehrsbaustellen im Stadtgebiet. So können Sie...

weiterlesen...
Ausbildung zum Maler und Lackierer (m/w/d) & Allroundertalent (m/w/d) im Büro
Job der Woche

Starte Deine Karriere bei der Hambrink-Grabke GmbH & Co. KG

weiterlesen...
Die New Yorker High Line wird 15 Jahre alt
Aus aller Welt

Einst eine Hochbahntrasse, ist die High Line inzwischen ein blühender Park und eine der Top-Touristenattraktionen New Yorks. Jetzt wird das Projekt 15 Jahre alt - und hat weltweit Nachahmer gefunden.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mörder auf der Flucht - von Ausgang nicht zurückgekehrt
Aus aller Welt

Der Mann sitzt seit Jahren wegen zweifachen Mordes ein. Mehrfach hat er das Gefängnis verlassen dürfen. Nun aber setzt er sich ab.

weiterlesen...
Erneut Unwetter über Deutschland
Aus aller Welt

Schwere Gewitter mit Orkanböen, heftigem Starkregen und Hagel: Zum Start ins Wochenende hatten die Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes keine guten Aussichten parat.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Mörder auf der Flucht - von Ausgang nicht zurückgekehrt
Aus aller Welt

Der Mann sitzt seit Jahren wegen zweifachen Mordes ein. Mehrfach hat er das Gefängnis verlassen dürfen. Nun aber setzt er sich ab.

weiterlesen...
Erneut Unwetter über Deutschland
Aus aller Welt

Schwere Gewitter mit Orkanböen, heftigem Starkregen und Hagel: Zum Start ins Wochenende hatten die Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes keine guten Aussichten parat.

weiterlesen...