27. November 2021 / Aus aller Welt

Malala Yousafzai feiert Uni-Abschluss

Sie hat in in Oxford Politik, Wirtschaft und Philosophie studiert. Jetzt hat Malala Yousafzai ihr Studium erfolgreich beendet.

Malala Yousafzai hat ihr Studium abgeschlossen.
von dpa

Die Friedensnobelpreisträgerin Malala Yousafzai hat nach eigenen Angaben ihr Studium abgeschlossen. «Es wurde Latein gesprochen und offensichtlich habe ich jetzt einen Abschluss», schrieb die 24-Jährige auf Twitter zu Fotos, auf denen sie in der Universitätsstadt Oxford in einer schwarzen Robe zu sehen ist.

Ihre letzten Abschlussprüfungen hatte Yousafzai einem BBC-Bericht zufolge bereits im vergangenen Jahr bestanden. Die in Großbritannien lebende Pakistanerin hatte in Oxford Politik, Wirtschaft und Philosophie studiert.

Malala Yousafzai erhielt 2014 für ihren Einsatz für das Recht aller Kinder auf Bildung als bislang jüngste Preisträgerin überhaupt den Friedensnobelpreis. Im Oktober 2012 hatte sie ein Attentat überlebt, nachdem Taliban-Kämpfer im Norden Pakistans ihren Schulbus gestoppt hatten. Sie hatte sich zuvor für den Schulbesuch von Mädchen starkgemacht.


Bildnachweis: © Markus Schreiber/AP/dpa
Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Rollator-Club trifft sich wieder am 26. April
Stadt Verl

Unter dem Motto „Bewegung ist die beste Medizin“ trifft sich regelmäßig an jedem 2. und 4. Freitag im Monat der...

weiterlesen...
Freibad-Saison startet am 3. Mai | Freier Eintritt am Eröffnungstag
Stadt Verl

Am Freitag, 3. Mai, ist es so weit: Das Verler Freibad ist startklar für die Saison und öffnet pünktlich um 6 Uhr...

weiterlesen...
Aktuell

Bei Valentine dreht sich alles um große Fahrzeuge

weiterlesen...

Neueste Artikel

Erdrutsche und Überflutungen nach Dauerregen im Saarland
Aus aller Welt

Innerhalb eines Tages fällt im Saarland so viel Regen wie sonst nicht einmal in einem ganzen Monat. Orte werden überschwemmt, Häuser müssen evakuiert werden, Rettungskräfte sind im Dauereinsatz.

weiterlesen...
Explosion mit drei Toten: Spuren von Brandbeschleuniger
Aus aller Welt

Nach der Explosion und dem Feuer mit 3 Toten und 16 Verletzten in einem Düsseldorfer Wohn- und Geschäftshaus gibt es Hinweise auf Brandbeschleuniger. In einem Kiosk soll Benzin verschüttet worden sein.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Erdrutsche und Überflutungen nach Dauerregen im Saarland
Aus aller Welt

Innerhalb eines Tages fällt im Saarland so viel Regen wie sonst nicht einmal in einem ganzen Monat. Orte werden überschwemmt, Häuser müssen evakuiert werden, Rettungskräfte sind im Dauereinsatz.

weiterlesen...
Explosion mit drei Toten: Spuren von Brandbeschleuniger
Aus aller Welt

Nach der Explosion und dem Feuer mit 3 Toten und 16 Verletzten in einem Düsseldorfer Wohn- und Geschäftshaus gibt es Hinweise auf Brandbeschleuniger. In einem Kiosk soll Benzin verschüttet worden sein.

weiterlesen...