16. Februar 2023 / Aus aller Welt

Mehrheit europäischer Unternehmen setzt Klimaziele nicht um

Sie haben zwar prinzipiell Klimaschutzpläne, doch bei vielen Unternehmen hakt es an der Umsetzung nachzuweisen, wie sie diese Ziele erreichen und umsetzen wollen.

Nach EU-Vorgaben müssen Unternehmen bald offenlegen, wie sie ihr Geschäft gemäß dem 1,5-Grad-Ziel umgestalten wollen.
von dpa

Einer aktuellen Auswertung zufolge hat eine Mehrheit der europäischen Unternehmen keine nachvollziehbaren Pläne, wie Klimaziele erreicht werden sollen. Das geht aus einer Analyse der Organisation Carbon Disclosure Project (CDP) mit Sitz in London hervor, die systematisch Klimaziele und -daten von Unternehmen erfasst und auswertet.

Demnach hat zwar mittlerweile rund die Hälfte (49 Prozent) der europäischen Unternehmen prinzipiell Klimaschutzpläne, die sich am internationalen Pariser Klimaziel einer maximalen Erderwärmung von 1,5 Grad orientieren. Weniger als fünf Prozent der Unternehmen können jedoch nachweisen, wie sie diese erreichen und umsetzen wollen. Letzteres definiert die Organisation so, dass ein Unternehmen in mindestens zwei Drittel der Schlüsselbereiche - etwa der Verringerung von Emissionen oder der Organisation von Lieferketten - belegen kann, dass ernsthafte Maßnahmen für die Transformation ergriffen werden.

Für die Auswertung hat CDP mit der Unternehmensberatung Oliver Wyman zusammengearbeitet und die Angaben von Unternehmen ausgewertet, die rund drei Viertel der europäischen Aktienmärkte repräsentieren.

«Sehr kleiner Teil legt bislang alle Daten vor»

«Jedes Unternehmen, das Auswirkungen auf die Umwelt hat, braucht klare Ziele - aber auch klare Pläne und Nachweise, das sie diese auch umsetzen», sagte CDP-Chef Maxfield Weiss dem Bericht zufolge. Nach EU-Vorgaben müssten Unternehmen ohnehin bald offenlegen, wie sie ihr Geschäft gemäß dem 1,5-Grad-Ziel umgestalten wollen. «Dieser Bericht zeigt, dass nur ein sehr kleiner Teil von unter fünf Prozent bislang alle Daten vorlegt, die zur Beurteilung notwendig sind.»

Bei neun von zehn Unternehmen gibt es dem Bericht zufolge Anstrengungen, den Ausstoß von Treibhausgase zu reduzieren. Allerdings klafft eine Lücke zwischen dem, was getan wird, und dem, was zum Erreichen der Ziele nötig wäre. So berücksichtigt etwa mehr als die Hälfte dabei die eigenen Lieferketten bislang nicht.

Da die meisten Banken mittlerweile auf die Einhaltung von Klimazielen in ihren Portfolios achten, könnte es den Experten zufolge künftig schwieriger für Unternehmen werden, an Finanzierungen zu kommen, wenn sie ihre Klimaziele nicht konsequenter verfolgen.


Bildnachweis: © Armin Weigel/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Ostergebäck zum Vernaschen
Rezepte

Rezept für Quarkhasen

weiterlesen...
Sprechstunde der AWO-Wohnberatung am 24. April
Stadt Verl

Auch im Alter möglichst lange und selbständig in der vertrauten Umgebung zu leben: Das wünschen sich wohl die meisten...

weiterlesen...
Zwei Kater an der Marienstraße zugelaufen
Stadt Verl

Der Stadtverwaltung sind zwei schwarz-weiße Kater als zugelaufen gemeldet worden. Beide Tiere sind ca. eineinhalb Jahre...

weiterlesen...

Neueste Artikel

Sondengänger: Die Jäger der verlorenen Schätze
Aus aller Welt

Als Raubgräber gefürchtet, als Helfer der Archäologie geschätzt - während der Corona-Pandemie hat sich die Zahl der Schatzsucher mit Metalldetektor deutlich erhöht. Das Hobby hat seine Tücken.

weiterlesen...
Bundesweiter Flickenteppich beim Blitzermarathon
Aus aller Welt

Auch in diesem Jahr jagt die Polizei bei Blitzermarathon und Speedweek Raser. Doch längst nicht alle Bundesländer nehmen an der europaweiten Aktion teil.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Sondengänger: Die Jäger der verlorenen Schätze
Aus aller Welt

Als Raubgräber gefürchtet, als Helfer der Archäologie geschätzt - während der Corona-Pandemie hat sich die Zahl der Schatzsucher mit Metalldetektor deutlich erhöht. Das Hobby hat seine Tücken.

weiterlesen...
Bundesweiter Flickenteppich beim Blitzermarathon
Aus aller Welt

Auch in diesem Jahr jagt die Polizei bei Blitzermarathon und Speedweek Raser. Doch längst nicht alle Bundesländer nehmen an der europaweiten Aktion teil.

weiterlesen...