17. März 2023 / Aus aller Welt

Mildes Wochenende mit bis zu 20 Grad steht bevor

Bilderbuchwetter gibt es aber längst nicht überall. Im Norden ist es meist stark bewölkt - der Wetterdienst erwartet außerdem Regenschauer.

Winter ade: Am Montag ist kalendarischer Frühlingsanfang (Symbolbild).
von dpa

Am kalendarisch letzten Winterwochenende stehen Deutschland milde Temperaturen bevor. Bilderbuchwetter gibt es aber längst nicht überall.

Am Samstag wird es «allgemein sehr mild mit Höchstwerten zwischen 10 bis 13 Grad an den Küsten, sonst 14 bis 20 Grad», wie der Deutsche Wetterdienst in Offenbach vorhersagt. Oft gibt es einen Wechsel aus Sonne und dichten Wolkenfeldern, im Norden ist es meist sogar stark bewölkt. Dabei gibt es gebietsweise Regenschauer, am Nachmittag und Abend einzelne Gewitter.

Am Sonntag ist es laut Vorhersage wechselnd bewölkt und es kann immer wieder Schauer geben, teils auch kurze Gewitter mit Graupel. Die Tageshöchstwerte liegen meist zwischen 11 und 16 Grad.

Am Montag ist dann kalendarischer Frühlingsanfang - es ist der Tag, an dem Tag und Nacht genau gleich lang sind. Dann liegen die Höchstwerte zwischen 10 und 15 Grad. Häufig ist es trocken und gelegentlich lockert es auf, so dass sich die Frühlingssonne zeigt.


Bildnachweis: © Hauke-Christian Dittrich/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Übersicht über aktuelle Baustellen
Stadt Verl

Wann, wo und wie lange? Hier finden Sie Informationen über aktuelle Verkehrsbaustellen im Stadtgebiet. So können Sie...

weiterlesen...
Ausbildung zum Maler und Lackierer (m/w/d) & Allroundertalent (m/w/d) im Büro
Job der Woche

Starte Deine Karriere bei der Hambrink-Grabke GmbH & Co. KG

weiterlesen...
Ausbilder mit Herz gesucht
Job der Woche

Die Pro Arbeit e. V. sucht leistungsstarke Unterstützung

weiterlesen...

Neueste Artikel

Lächelnde Kate zeigt sich nach halbem Jahr öffentlich
Aus aller Welt

Es ist der königliche Auftritt des Jahres: Rund zweieinhalb Monate, nachdem ihre Krebserkrankung bekannt wurde, macht Kate wieder bei einem offiziellen Termin mit. Der Alltag ist aber noch fern.

weiterlesen...
Viele offene Fragen im Fall Valeriia
Aus aller Welt

Im Fall Valeriia aus Döbeln ist ein Tatverdächtiger gefasst. Die Ermittler in Sachsen suchen aber weiter nach den Hintergründen und dem Motiv - und hoffen auch auf die rasche Auslieferung des Mannes.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Lächelnde Kate zeigt sich nach halbem Jahr öffentlich
Aus aller Welt

Es ist der königliche Auftritt des Jahres: Rund zweieinhalb Monate, nachdem ihre Krebserkrankung bekannt wurde, macht Kate wieder bei einem offiziellen Termin mit. Der Alltag ist aber noch fern.

weiterlesen...
Viele offene Fragen im Fall Valeriia
Aus aller Welt

Im Fall Valeriia aus Döbeln ist ein Tatverdächtiger gefasst. Die Ermittler in Sachsen suchen aber weiter nach den Hintergründen und dem Motiv - und hoffen auch auf die rasche Auslieferung des Mannes.

weiterlesen...