16. April 2023 / Aus aller Welt

Nach mehreren Schuss-Vorfällen: Kontrollaktion im Südwesten

Schussabgaben haben sich im Südwesten zuletzt gehäuft. Um die Gewalt zu unterbinden, fanden am Abend mehreren Kontrollen statt, bei denen die Polizei teils durchgreifen musste.

Das Landeskriminalamt Baden-Württemberg will gemeinsam mit der Polizei die Kriminalität in den Griff bekommen.
von dpa

Nach mehreren Vorfällen im Südwesten, bei denen auf Menschen geschossen wurde, hat die Polizei gestern Abend eine großangelegte Kontrollaktion durchgeführt. Mehr als 150 Polizistinnen und Polizisten hätten in Stuttgart sowie in den Regionen Esslingen, Göppingen, Ludwigsburg und Ulm knapp 200 Mal Menschen und Fahrzeuge «an relevanten Örtlichkeiten» kontrolliert, teilte das Landeskriminalamt (LKA) Baden-Württemberg heute mit.

«Wir setzen alles daran, um die Eskalation der Gewalt in der Region zu unterbinden», erklärte LKA-Präsident Andreas Stenger in einer Mitteilung. Bei den Kontrollen am Vorabend habe ein Mann Widerstand geleistet, hieß es. Zudem hätten die Beamten acht Platzverweise ausgesprochen. Über Festnahmen wurde nichts bekannt.

Zuletzt viele Schüsse

Kräfte des mobilen Einsatzkommandos hatten bereits am Freitag einen 20-Jährigen in Plochingen festgenommen, der laut Polizei und Staatsanwaltschaft im Fall von Schüssen auf einen 32-Jährigen im Stuttgarter Stadtbezirk Zuffenhausen als tatverdächtig gilt. Der Mann kam in Untersuchungshaft. Der 32-Jährige war Mitte März vor einem Restaurant angeschossen und schwer verletzt worden.

Anfang April war in Plochingen aus einem Auto heraus auf einen Gastwirt geschossen worden, der verletzt wurde. In diesem Zusammenhang kamen kurz darauf zwei 22-Jährige in Untersuchungshaft.

In anderen Fällen ist bislang nichts zu Tatverdächtigen bekannt. Dazu zählen etwa ein ebenfalls in Plochingen am 25. Februar angeschossener Gastwirt. Ende Februar war zudem aus einem fahrenden Auto heraus auf eine 21-Jährige in Eislingen/Fils geschossen worden. Sie wurde am Bein verletzt.


Bildnachweis: © Silas Stein/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Übersicht über aktuelle Baustellen
Stadt Verl

Wann, wo und wie lange? Hier finden Sie Informationen über aktuelle Verkehrsbaustellen im Stadtgebiet. So können Sie...

weiterlesen...
Ausbildung zum Maler und Lackierer (m/w/d) & Allroundertalent (m/w/d) im Büro
Job der Woche

Starte Deine Karriere bei der Hambrink-Grabke GmbH & Co. KG

weiterlesen...
Ausbilder mit Herz gesucht
Job der Woche

Die Pro Arbeit e. V. sucht leistungsstarke Unterstützung

weiterlesen...

Neueste Artikel

Lächelnde Kate zeigt sich nach halbem Jahr öffentlich
Aus aller Welt

Es ist der königliche Auftritt des Jahres: Rund zweieinhalb Monate, nachdem ihre Krebserkrankung bekannt wurde, macht Kate wieder bei einem offiziellen Termin mit. Der Alltag ist aber noch fern.

weiterlesen...
Viele offene Fragen im Fall Valeriia
Aus aller Welt

Im Fall Valeriia aus Döbeln ist ein Tatverdächtiger gefasst. Die Ermittler in Sachsen suchen aber weiter nach den Hintergründen und dem Motiv - und hoffen auch auf die rasche Auslieferung des Mannes.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Lächelnde Kate zeigt sich nach halbem Jahr öffentlich
Aus aller Welt

Es ist der königliche Auftritt des Jahres: Rund zweieinhalb Monate, nachdem ihre Krebserkrankung bekannt wurde, macht Kate wieder bei einem offiziellen Termin mit. Der Alltag ist aber noch fern.

weiterlesen...
Viele offene Fragen im Fall Valeriia
Aus aller Welt

Im Fall Valeriia aus Döbeln ist ein Tatverdächtiger gefasst. Die Ermittler in Sachsen suchen aber weiter nach den Hintergründen und dem Motiv - und hoffen auch auf die rasche Auslieferung des Mannes.

weiterlesen...