16. April 2023 / Aus aller Welt

«Rave like God»: 700 Gäste tanzen in Kirche zu Techno-Musik

Normalerweise werden Kirchen mit Ruhe, Andacht und Gebeten assoziiert. In Erfurt war an diesem Wochenende das Gegenteil der Fall.

Die Predigerkirche in Erfurt wurde kurzerhand zur Tanzfläche.
von dpa

Techno-Beat statt Orgelklänge: Rund 700 Menschen feierten gestern in der Erfurter Predigerkirche unter dem Motto «Rave like God» eine sechsstündige Techno-Tanzparty. «Es war großartig und besser als wir erhofft haben», sagte Vikarin und Initiatorin Anne Heisig heute. Vor der Kirche habe sich eine lange Schlange gebildet, die Besucher hätten für den stufenweisen Einlass zum Techno-Rave zum Teil stundenlang gewartet.

Dort, wo sonst der Altar steht, legten ab Samstagnachmittag drei Techno-DJs am Pult auf. «Die Stimmung war fröhlich und friedlich - es war eine richtig begeisterte Tanzmenge», sagte Heisig. Das Angebot, dass sich vor allem an junge Menschen richtete, habe auch ältere Besucher angelockt. Es war nach Angaben der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) der erste Techno-Rave in einer Kirche in Thüringen.

In dem mehrere Hundert Jahre alten Gotteshaus wurden für eine große Tanzfläche die Bänke zur Seite gerückt. Eine LED-Wand mit Animationen sorgte für Club-Atmosphäre. Die Tanzparty wurde gemeinsam mit der Evangelischen Jugend und dem Nachtclub «Kalif Storch» ausgerichtet.


Bildnachweis: © Michael Reichel/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Übersicht über aktuelle Baustellen
Stadt Verl

Wann, wo und wie lange? Hier finden Sie Informationen über aktuelle Verkehrsbaustellen im Stadtgebiet. So können Sie...

weiterlesen...
Spielgruppenplätze für das neue Kitajahr
Aktueller Hinweis

Ab morgen (01.05.) werden Anmeldungen entgegen genommen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Erdrutsch in Papua-Neuguinea: 2000 Tote befürchtet
Aus aller Welt

Mindestens 2000 Menschen sollen in Papua-Neuguinea von einem Erdrutsch verschüttet worden sein. Für sie gibt es kaum noch Hoffnung, wie ein UN-Experte sagt. Was löste das Unglück aus?

weiterlesen...
Rhein-Schwimmer wird weiter vermisst
Aus aller Welt

Wenn es warm ist, wirkt der kühle Rhein auf viele Menschen verlockend. Doch ein Bad ist lebensgefährlich, wie sich am Wochenende wieder gezeigt hat.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Erdrutsch in Papua-Neuguinea: 2000 Tote befürchtet
Aus aller Welt

Mindestens 2000 Menschen sollen in Papua-Neuguinea von einem Erdrutsch verschüttet worden sein. Für sie gibt es kaum noch Hoffnung, wie ein UN-Experte sagt. Was löste das Unglück aus?

weiterlesen...
Rhein-Schwimmer wird weiter vermisst
Aus aller Welt

Wenn es warm ist, wirkt der kühle Rhein auf viele Menschen verlockend. Doch ein Bad ist lebensgefährlich, wie sich am Wochenende wieder gezeigt hat.

weiterlesen...