3. August 2022 / Aus aller Welt

Zug kracht an Bahnübergang in Lkw - Fahrer stirbt

An einem Bahnübergang im niedersächischen Rastede prallt ein Zug in einen Laster. Der Lkw-Fahrer stirbt bei dem Unfall. Die Ermittler untersuchen nun, warum der Laster auf die Gleise fuhr.

An einem Bahnübergang in Rastede ist ein Lastwagen von einem Zug erfasst worden.
von dpa

Ein Lasterfahrer ist bei einem Unfall mit einer Bahn in Rastede im Landkreis Ammerland gestorben. Der Zug habe den Lkw am Mittwochmittag an einem Bahnübergang erfasst, sagte ein Polizeisprecher. 

Der 52 Jahre alte Lkw-Fahrer sei durch die Wucht des Aufpralls aus seinem Fahrzeug geschleudert worden. Trotz mehrerer Wiederbelebungsversuche starb der Mann noch an der Unfallstelle. Der Zug, bei dem es sich nach Angaben der Deutschen Bahn um eine NordWestBahn handelte, kam erst rund 200 Meter hinter dem Bahnübergang zum Stillstand. Im Zug befanden sich nach Angaben der Feuerwehr rund 200 Fahrgäste. Etwa 50 von ihnen erlitten einen Schock. Sie wurden vor Ort versorgt. 

Warum der Lkw trotz des ankommenden Zuges auf die Gleise fuhr, sei nach Angaben der Polizei noch völlig unklar. Laut Polizei und Feuerwehr, befand sich an dem Bahnübergang eine Baustelle. Die Verkehrsregelung wurde deswegen zum Zeitpunkt der Unfalls manuell bedient.

Nach Angaben der Polizei wurde neben dem Laster auch der Zug schwer beschädigt. Die Höhe des Sachschadens stand noch nicht fest. Die Bahnstrecke wurde in dem Bereich gesperrt. Auch die umliegenden Straßen mussten von der Polizei gesperrt werden. Durch den Unfall entstand ein großes Trümmerfeld auf und neben den Schienen. Laut Polizeiangaben werden die Aufräumarbeiten noch mindestens bis zum Mittwochabend andauern. An der Unfallstelle arbeiteten rund 200 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei und Technischem Hilfswerk. 


Bildnachweis: © Andre van Elten/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Übersicht über aktuelle Baustellen
Stadt Verl

Wann, wo und wie lange? Hier finden Sie Informationen über aktuelle Verkehrsbaustellen im Stadtgebiet. So können Sie...

weiterlesen...
Spielgruppenplätze für das neue Kitajahr
Aktueller Hinweis

Ab morgen (01.05.) werden Anmeldungen entgegen genommen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Vermisste 13-Jährige wohlbehalten angetroffen
Polizeimeldung

Kriminalität Vermisste 13-Jährige wohlbehalten angetroffen Das 13-jährige Mädchen aus Verl wurde wohlbehalten...

weiterlesen...
Mindestens 15 Tote nach Stürmen in den USA
Aus aller Welt

Am «Memorial Day Weekend» treffen sich viele Menschen in den USA eigentlich zum Schwimmen und Grillen. In diesem Jahr ziehen Tornados über etliche Bundesstaaten hinweg - mit schlimmen Folgen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Mindestens 15 Tote nach Stürmen in den USA
Aus aller Welt

Am «Memorial Day Weekend» treffen sich viele Menschen in den USA eigentlich zum Schwimmen und Grillen. In diesem Jahr ziehen Tornados über etliche Bundesstaaten hinweg - mit schlimmen Folgen.

weiterlesen...
Tote und Verletzte nach schweren Stürmen im Süden der USA
Aus aller Welt

Tornados, Hagel, Hitze: Erneut macht sich die Klimakrise in den USA bemerkbar. Das Extremwetter fordert mehrere Menschenleben. Diesmal trifft es besonders die Staaten Texas, Oklahoma und Arkansas.

weiterlesen...