20. Dezember 2021 / Good Vibes

Empfang in der Caritas-Geschäftsstelle

Besonderes Dienstjubiläum gefeiert

Drei Mitarbeiterinnen des Caritasverbandes für den Kreis Gütersloh haben ein besonderes Dienstjubiläum gefeiert! Gisela Hils und Frieda Sening sind seit 25 Jahren im Dienst der Caritas, Vanessa Engel seit 20 Jahren (vorne, von links).

Das wurde mit einem Empfang in der Caritas-Geschäftsstelle in Gütersloh gewürdigt. »Wir freuen uns sehr, dass Sie seit so vielen Jahren mit Herz und Seele dabei sind und sich für andere Menschen engagieren«, sagte Caritas-Vorstand Matthias Timmermann.

Gisela Hils war viele Jahre in der ambulanten Pflege in Verl tätig. Inzwischen ist sie Ansprechpartnerin für den Hausnotruf. Zudem engagiert sie sich in der MAV. Frieda Sening arbeitet für die Caritas-Sozialstation in Schloß Holte. Und Vanessa Engel ist Pflegekraft im Caritas-Haus St. Anna in Verl.

Als Zeichen der Wertschätzung werden regelmäßig Dienstjubilarinnen und -jubilare in die Geschäftsstelle in Gütersloh eingeladen. »Wir haben viele Kolleginnen und Kollegen, die schon jahrzehntelang bei uns sind«, freut sich Stefanie Schache, Leiterin Personalmarketing und -entwicklung. »Das zeigt, dass sich die Menschen bei uns wohlfühlen!« 

Wer bei der Caritas anfängt, den erwarten ein sicherer Job, sehr gute Bezahlung, ein klasse Team, Bonusleistungen und mehr. »Zufriedene Beschäftigte sind die besten Markenbotschafter überhaupt«, so Schache.

Mehr Infos unter: www.caritas-jobs.info

Meistgelesene Artikel

Elf Dienstjubilare bei der Kreissparkasse Wiedenbrück
Partner News

»Treue und langjährig erfahrene Mitarbeiter sind das Grundkapital jedes Unternehmens«

weiterlesen...
Kleinschwimmhalle: Nach der Weihnachtspause 2G-Plus
Aktueller Hinweis

Die neue Regelung wird am Einlass kontrolliert

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Corona-Zahlen auf Höchststand - aber zunehmend unvollständig
Aus aller Welt

Die Corona-Meldezahlen sind so hoch wie nie. Tendenz steigend. Experten rechnen zudem mit mehr Fällen, die nicht erfasst werden können. Worauf sie schauen und was sie für die nächsten Wochen erwarten.

weiterlesen...
Millionen Menschen nehmen rituelles Eisbad
Aus aller Welt

Den Wintertemperaturen trotzen: In Belarus, Russland und der Ukraine springen am Dreikönigstag orthodoxe Christen in eiskalte Gewässer, um sich von ihren Sünden reinzuwaschen.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Geh-Treff startet wieder am 11. Januar
Good Vibes

Zurück aus der Winterpause

weiterlesen...