12. Mai 2020 / In Verl entdeckt...

Der Verler Lebensbaum

erinnert an das Wirken von Pfarrer Ferdinand Kühlmann

Der Verler Lebensbaum wird auch früchtetragender Lebensbaum genannt. Denn das Kunstwerk soll an das Wirken des Pfarrers Ferdinand Kühlmann erinnern. 

Bildhauer Bruno Buschmann hat den Verler Lebensbaum im Jahre 1986 fertiggestellt und beschroeb das Kunstwerk als Zeichen für die besondere Arbeit des Pfarrer Kühlmanns. Seine Arbeit hat bis in die damalige Zeit Frühte getragen und aus diesem Grund gilt der früchtetragende Lebensbaum als Hommage an Ferdinand Kühlmann. 

Seit der Fertigstellung des Lebensbaums bildet dieser das Zentrum des Kühlmannplatzes in Verl. Dieser befindet sich direkt vor dem Verler Schulzentrum. 

Ein wunderbares Kunstwerk, welches dem Platz ein ganz besonderes Element verleiht!

Meistgelesene Artikel

Einbruch in Warenhaus
Polizei

Täter erbeuten Tabakwaren

weiterlesen...
Blitzer Hansi löst Nico ab
Allgemein

Geschwindigkeitsüberwachung im Kreis Gütersloh

weiterlesen...
Verkehrsunfall mit Fahrradfahrer
Polizei

Radfahrer bei Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Unbekannter schlägt 33-Jährige und flüchtet
Polizei

Polizei sucht Zeugenhinweise

weiterlesen...
Gewalt kommt nicht in die Tüte
Aktuell

Aktionen zum 25. November

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren: