16. Mai 2024 / Kreis Gütersloh

Ergebnisse von 6.330 Befragten und 15.000 Wegen

Gütersloh. Die Ergebnisse der Bürgerumfrage zum Mobilitätsverhalten liegen vor und wurden den Mitgliedern des...

von Beate Behlert

Gütersloh. Die Ergebnisse der Bürgerumfrage zum Mobilitätsverhalten liegen vor und wurden den Mitgliedern des Mobilitätsausschusses in der gestrigen Sitzung (Donnerstag, 16. Mai) präsentiert. Die Datengrundlage erlaubt nun Aussagen über Verkehrsströme und Wegeketten der Kreisbevölkerung.

Bei der Auswertung der Daten zeigte sich, dass der Rücklauf mit der wirklichen Zusammensetzung der Bevölkerung nahezu überein stimmt. Es gibt zudem genügend Rückmeldungen, um über jede Kommune repräsentative Ergebnisse zu haben. Auch die Altersstruktur der Teilnehmenden stimmt hinreichend genau mit der Altersstruktur der Gesamtbevölkerung überein. Insgesamt haben die befragten Personen mehr als 15.000 Wege angegeben, die zur Auswertung genutzt werden können. Die Wege der Bevölkerung können nun nach folgenden Kriterien untersucht werden: Alter, Geschlecht, Bildungsgrad, Beschäftigungsstatus, Wohnort, Startzeit des Weges, Dauer des Weges, genutzte(s) Verkehrsmittel, Zweck des Weges und Wochentag. Alle Merkmale können zudem miteinander verbunden werden. So lässt sich beispielsweise die Frage beantworten: „Wie viele Menschen mit Wohnort in Gütersloh fahren samstags mit dem Auto nach Harsewinkel?“ Als Grundlage für Verkehrsplanungen aller Art können diese Daten sehr hilfreich sein, zumal vergleichbare Daten nirgends vorliegen.



Der Kreis Gütersloh hat die Erhebung zusammen mit 12 Städten und Gemeinden durchgeführt. Die Stadt Gütersloh hatte bereits im März 2023 eine eigene Modal-Split-Untersuchung durchgeführt. Diese Ergebnisse wurden in die Gesamtbetrachtung implementiert. Rund 21.000 Haushalte wurden aus dem Kreis Gütersloh per Zufallsstichprobe ausgewählt. Dem Aufruf folgten mehr als 6.300 Personen. Der zur Auswertung nutzbare Datensatz umfasst Personen ab sechs Jahren.


Quelle: Kreis Gütersloh - hier Original öffnen (www.kreis-guetersloh.de)

Meistgelesene Artikel

Übersicht über aktuelle Baustellen
Stadt Verl

Wann, wo und wie lange? Hier finden Sie Informationen über aktuelle Verkehrsbaustellen im Stadtgebiet. So können Sie...

weiterlesen...
Ausbildung zum Maler und Lackierer (m/w/d) & Allroundertalent (m/w/d) im Büro
Job der Woche

Starte Deine Karriere bei der Hambrink-Grabke GmbH & Co. KG

weiterlesen...
Ausbilder mit Herz gesucht
Job der Woche

Die Pro Arbeit e. V. sucht leistungsstarke Unterstützung

weiterlesen...

Neueste Artikel

«Zerreißt das Herz» - Valeriia wurde Opfer eines Verbrechens
Aus aller Welt

Mit ihrer Mutter ist die kleine Valeriia vor dem Krieg in der Ukraine nach Deutschland geflohen. Doch hier wurde sie Opfer eines Verbrechens. Nach über einer Woche banger Suche gibt es traurige Gewissheit.

weiterlesen...
Anbau in Cannabis Clubs könnte sich verzögern
Aus aller Welt

Mit der Legalisierung von Cannabis war die Euphorie groß. Dutzende Clubs gründeten sich, um gemeinschaftlich Gras anzubauen. Doch die Bürokratie hat den Vereinen einen Dämpfer versetzt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Der lange Weg zur Forschungseinrichtung
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Der große Wille zur Ansiedlung einer Forschungseinrichtung ist da. Deshalb wurde die Verwaltung gebeten,...

weiterlesen...
OWL GmbH mit neuer Strategie und neuem Finanzierungsmodell
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Unter Beteiligung aller Gesellschafter hat sich die OWL GmbH einen Strategieprozess verordnet. Die...

weiterlesen...