19. Juni 2023 / Kreis Gütersloh

Sachgebiet Schwerbehindertenangelegenheiten am 21. Juni nicht erreichbar

Gütersloh. Das Sachgebiet Schwerbehindertenangelegenheiten ist am Mittwoch, 21. Juni, aufgrund einer internen...

von Jan Focken

Gütersloh. Das Sachgebiet Schwerbehindertenangelegenheiten ist am Mittwoch, 21. Juni, aufgrund einer internen Veranstaltung ganztägig weder telefonisch noch für Besucherinnen und Besucher im Kreishaus Wiedenbrück zu erreichen. Ab Donnerstag, 22. Juni, stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wieder telefonisch und vor Ort zur Verfügung. Allgemeine Fragen sowie den Vordruck zum Antragsverfahren zur Feststellung einer Schwerbehinderung gibt es auf der Homepage des Kreises Gütersloh unter www.kreis-guetersloh.de/schwerbehinderte Das Sachgebiet Schwerbehindertenangelegenheiten ist gewöhnlich unter der Servicenummer 05241/85-2369 montags bis mittwochs in der Zeit von 8 bis 12 Uhr sowie von 14 bis 16 Uhr, donnerstags von 8 bis 12 Uhr sowie von 14 bis 17.30 Uhr und freitags von 8 bis 12 Uhr zu erreichen. Persönliche Vorsprachen sind jeweils montags bis freitags in der Zeit von 8 bis 12 Uhr im Kreishaus Wiedenbrück möglich. Jederzeit können Anfragen an das Postfach des Sachgebietes (schwebr@kreis-guetersloh.de) gerichtet werden.

Quelle: Kreis Gütersloh - hier Original öffnen (www.kreis-guetersloh.de)

Meistgelesene Artikel

Neue Mietobergrenzen im Kreis Gütersloh zum 1. Juli
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Die Mietobergrenzen für Bezieher von Bürgergeld und von Sozialhilfe werden zum 1. Juli angepasst. Dabei...

weiterlesen...
Spazieren hilft gegen Kreuzschmerzen
Aus aller Welt

Rückenschwimmen, Krafttraining oder Pilates: Um ihre Kreuzschmerzen zu lindern, versuchen Menschen vieles. Eine Studie aus Australien kommt zum Ergebnis, dass schon einfaches Spazieren helfen kann.

weiterlesen...
Übersicht über aktuelle Baustellen
Stadt Verl

Wann, wo und wie lange? Hier finden Sie Informationen über aktuelle Verkehrsbaustellen im Stadtgebiet. So können Sie...

weiterlesen...

Neueste Artikel

Neue kieferorthopädische Praxis stärkt medizinische Versorgung in Verl
Stadt Verl

Die Stadt Verl bekommt eine neue Praxis für Kieferorthopädie: Voraussichtlich im Oktober wird Stefan Roth M. Sc....

weiterlesen...
Nepal: Hang rutscht ab - mindestens 60 Menschen vermisst
Aus aller Welt

Während der Regenzeit kommt es in Südasien regelmäßig zu Unglücken. Nun gab es ein neues - das Ausmaß ist aber noch unklar.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Die Gründung des Kreises Gütersloh zwischen zwei Buchdeckeln
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Neu - im Buchhandel zu finden - ist ab sofort das Buch ‚Die Gründung des Kreises Gütersloh im Jahre...

weiterlesen...
Landrat Adenauer empfängt türkischen Generalkonsul
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Landrat Sven-Georg Adenauer hieß den neuen türkischen Generalkonsul Arif Hakan Yeter im Kreishaus...

weiterlesen...