Wetter | Verl
11,5 °C

Ausverkauft! Popchor "nolimit"

Ausverkauft! Popchor

A U S V E R K A U F T !
Popchor "nolimit" heute zum dritten Mal zu Gast.im Pädagogischen Zentrum.
Der Popchor „Nolimit“ ist in Verl: Nach den beiden erfolgreichen Auftritten 2012 und 2014 sind die rund 60 Sängerinnen und Sänger jetzt erneut zu Gast und präsentieren zahlreiche neue Songs aus den Charts sowie Klassiker aus früheren Zeiten. Viele davon von Chorleiter Andreas Warschkow eigens arrangiert – natürlich immer mit der ganz besonderen „Nolimit“-Note. Auf dem Programm ...stehen zum Beispiel „All of me“ von John Legend, „Hold back the river“ von James Bay, „St. Pauli“ von Jan Delay, „Music“ von John Miles sowie „Bonnie & Clyde“ von Sarah Connor und Henning Wehland. Der Popchor „Nolimit“ gehört zu den besten seiner Art in Nordrhein-Westfalen. Als Andreas Warschkow den Chor vor fast zehn Jahren gründete, ging es darum, eine Marktlücke zu füllen: „Einen Popchor gab es damals weit und breit nicht“, erinnert er sich. Das Interesse war groß, und mit mehr als 40 Interessierten ging es los. Viele Gründungsmitglieder sind auch heute noch dabei. „Es ist wie in einer großen Familie bei uns“, betont der Leiter. Inzwischen hat „Nolimit“ zahlreiche erfolgreiche Konzerte im näheren und weiteren Umkreis gegeben. Reisen führten unter anderem ins dänische Aarhus, ins belgische Brügge und nach Frankfurt, wo der Chor beim international ausgeschriebenen Wettbewerb im Rahmen des Deutschen Chorfestes einen ersten und einen zweiten Preis holte.

Teile diesen Artikel: