27. März 2017 / Allgemein

Hobbymarkt am 1. April wieder mit Geflügelverkauf

1. April 2017

Hobbymarkt am 1. April wieder mit Geflügelverkauf

Hobbymarkt am 1. April wieder mit Geflügelverkauf 
 
Der Hobbymarkt in Kaunitz kann endlich wieder mit Geflügelverkauf stattfinden. Nach der viermonatigen Zwangspause aufgrund der Auflagen zur Eindämmung der Vogelgrippe werden am Samstag, 1. April, von 5 bis 14 Uhr wieder Geflügel, Ziervögel und Eier erhältlich sein. Außerdem beginnt mit dem Monat April der Verkauf von Pferden und Ziegen. Darüber hinaus sind in der Ostwestfalenhalle und auf dem Außengelände verschiedene Kleintiere wie zum Beispiel Hamster und Kaninchen im Angebot. Abgerundet wird der Markt durch Trödel und Neuwaren sowie Imbiss- und Getränkestände. Der Eintritt beträgt 2,50 Euro und ist ab dem 18. Lebensjahr zu entrichten. Eine Anmeldung unter Tel. (05246) 961166 ist nur für Tierhändler notwendig. Anbieter von Trödel finden ohne Anmeldung einen Stellplatz für ihren Stand. Eigene Tiere, insbesondere Hunde, dürfen nicht mit auf das Veranstaltungsgelände gebracht werden.
 
 

Meistgelesene Artikel

Corona: Was gilt ab dem 7. Mai für NRW?
Aktueller Hinweis

Aktuelle Informationen von der Landesregierung

weiterlesen...
Maifeiertag 2020
Allgemein

Maßnahmen der Polizei in Zeiten der geltenden Coronaschutzverordnung

weiterlesen...
Freibad wieder geöffnet
Aufklärung

Auch der Dauerkartenverkauf läuft

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Neue Stellenangebote in unserem Jobportal
Karriere

Kreative Allroundtalente gesucht

weiterlesen...
Pfingstbrunch: leckere Quarkbrötchen
Rezepte

So zaubert Ihr im Handumdrehen leckere Quarkbrötchen!

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren: