14. September 2022 / Polizeimeldung

Ladendiebe durch zivile Polizeibeamte ertappt

Dienstagmittag (13.09., 12.45 Uhr)

Zivile Polizeibeamte wurden am Dienstagmittag (13.09., 12.45 Uhr) auf arbeitsteilig agierende Ladendiebe im Bereich eines Lebensmittelmarktes am Westring aufmerksam.

Die zwei Männer und eine Frau hatten in dem Laden diverse Zigarettenpackungen bereitgelegt. Als die 53-jährige Tatverdächtige mit dem Diebesgut den Laden verlassen wollte, wurde sie vorläufig festgenommen. Ebenso ihre beiden Begleiter. Ein 57-Jähriger und ein 47-jähriger Mann. In einem der beiden Pkw des Trios, sowie in der Kleidung der 53-Jährigen wurden Tabakwaren aufgefunden. Das Diebesgut im vierstelligen Warenwert wurde sichergestellt.

Alle drei Personen wohnen in Gelsenkirchen. Gegen sie wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Quelle: Polizei Gütersloh
Bild: Pixabay / TechLine

Meistgelesene Artikel

Sender Straße gesperrt
Aktueller Hinweis

Ersatzhaltestellen für Busverkehr

weiterlesen...
Kleine Highlights für Deine Silvesterparty
Rezepte

Glückskekse selber backen

weiterlesen...
Rodungsarbeiten in der ersten Januarwoche
Aktueller Hinweis

Sperrungen auf dem Kühlmannplatz

weiterlesen...

Neueste Artikel

Messerattacke im Zug hat parlamentarisches Nachspiel
Aus aller Welt

Zwei Tage nach der Messerattacke im Regionalzug von Kiel nach Hamburg dreht sich viel um die Traueraufarbeitung. Doch auch der Umgang mit dem mutmaßlichen Täte wirft Fragen auf.

weiterlesen...
RBB-Warnstreik: «ARD-Mittagsmagazin» fiel aus
Aus aller Welt

Der krisengeschüttelte RBB steckt neben der Aufarbeitung der Vetternwirtschaftsvorwürfe auch noch mitten in einem Tarifstreit. Mitarbeiter erhöhen den Druck mit einem Warnstreik und Programmausfällen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Ferienzeit ist Reisezeit
Polizeimeldung

Hinweise der Polizei für eine sichere Fahrt in den Urlaub

weiterlesen...