9. Juli 2020 / Aus dem Rathaus

Bürgerservice in den Ferien samstags geschlossen

Reisedokumente frühzeitig bestellen

Rathaus Stadt Verl

Der Bürgerservice der Stadt Verl bleibt in den Sommerferien samstags geschlossen. Betroffen sind die Samstage zwischen dem 4. Juli und 8. August. Erster Öffnungssamstag nach den Ferien ist somit der 15. August. Von montags bis freitags ist der Bürgerservice in den Ferien weiter zu den gewohnten Zeiten geöffnet.

Auch wenn das Reisen aufgrund von Corona zurzeit beschränkt ist, rät Annika Janzen dazu, bei Reiseplänen alle Reisedokumente rechtzeitig auf ihre Gültigkeit zu überprüfen. Wer einen neuen Reisepass, einen Personalausweis oder einen Kinderreisepass benötigt, sollte das neue Dokument frühzeitig bestellen. Die Lieferzeit für Reisepässe und Personalausweise beträgt in der Regel bis zu vier  Wochen, in Stoßzeiten wie kurz vor den Ferien kann es auch länger dauern.

Passbilder für Reisedokumente können im Rathaus an einem Fotoautomaten erfasst werden. Die Bilder werden bei der Aufnahme durch das Gerät geprüft. So ist sichergestellt, dass sie für Ausweisdokumente geeignet sind. Die Bilder können ausschließlich elektronisch im Rathaus verarbeitet werden. Ein Ausdruck der Bilder ist daher nicht möglich.

Foto: Pressestelle der Stadt Verl

Meistgelesene Artikel

Setzen sich Unisex-Toiletten an Schulen durch?
Aus aller Welt

Wer aufs Klo möchte, muss sich bislang meist entscheiden. Mit der Trennung nach Geschlechtern ist nun auch an einer Ulmer Schule Schluss. Setzt sich die Idee der neutralen Toilette durch?

weiterlesen...
Am 9. Juni Sirenentest im Kreis Gütersloh
Aktueller Hinweis

Knapp 150 Sirenen werden geprüft

weiterlesen...

Neueste Artikel

Meeresschützer nach UN-Konferenz: «Zeit rennt davon»
Aus aller Welt

Umweltschützer kritisieren die aus ihrer Sicht mageren Ergebnisse der UN-Ozeankonferenz und schlagen Alarm. Umweltministerin Steffi Lemke blickt dagegen weniger pessimistisch in die Zukunft.

weiterlesen...
Nashörner 40 Jahre nach Ausrottung in Mosambik zurück
Aus aller Welt

Sie fehlten für die «Big Five» in Mosambik - nun sind die Nashörner zurück. Neben Elefanten, Löwen, Leoparden und Büffeln sollen sie künftig wieder für ein gesundes Ökosystem sorgen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie