25. September 2020 / Sport

Das erste Heimspiel der Saison

Der SC Verl ist bereit!

Am vergangenen Samstag (19.09.2020) mussten die Verler gegen den SV Wehen Wiesbaden dran. In diesem Spiel folgte eine Torchance für die Gegener nach Torchancen für den SC Verl. Am Ende trennten sich die beiden Mannschaften mit einem 0:0. 

Nun wartet ein besonderes Ereignis: Das erste Heimspiel an der heimischen Poststraße! Oder auch: das erste Heimspiel in der dritten Liga. 
Der Gegener für das erste Heimspiel ist kein geringerer als die zweite Mannschaft des FC Bayern München
Es erwartet uns somit ein spannendes Spiel, das - gewiss - seine Höhen und Tiefen haben wird. Wir hoffen, dass es mehr Höhen für den SC Verl gibt: tolle Kopfbälle, schöne Pässe, ein tolles Teamwork und am Ende natürlich auch drei Punkte.

Es wird ebenfalls gespannt auf die Aufstellung der Verler geschaut: bei dem letzten Spiel hat der Coach Rino Capretti gleich vier neue Spieler in die Startelf gestellt: Lang, Schwermann, Sander und Rabihic. 
Wie wird die Startaufstellung diesemal aussehen?

Meistgelesene Artikel

Teststation öffnet nächsten Mittwoch im alten Postgebäude
Aktuell

Befund kann per Smartphone abgerufen werden

weiterlesen...
Wenn Essen zur Krankheit wird
Beratung und Hilfe

Neue Auflage der Broschüre 'Ess-Störungen'

weiterlesen...
Restkarten im offenen Verkauf
Sport

Heute ab 15 Uhr werden die letzten Karten für das Heimspiel gegen Rostock verkauft!

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Kindertageseinrichtung in Sürenheide musste wegen Corona schließen
Aktuell

Testergebnisse entscheiden über Wiedereröffnung

weiterlesen...
PC-SPEZIALIST in Verl-Kaunitz
Partner-News

ist unser neuer Partner in der Dein-Verl-App

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

AUSWÄRTSSIEG!
Sport

Begegnung beim 1.FC Saarbrücken kann mit 1:2 für sich entschieden werden

weiterlesen...
Spieltag Nummer 5 steht auf dem Programm
Sport

Unseren Sportclub erwartet ein schwieriges Auswärtsspiel in Ingolstadt

weiterlesen...