3. Februar 2022 / Veranstaltung

Benefizkonzert mit dem Luftwaffenmusikkorps Münster am 10. März 2022

Vorverkauf von Platzkarten anlässlich des 25. Konzerts

Die Veranstaltergemeinschaft Kreissparkasse Wiedenbrück und Flora Westfalica laden nach einem Jahr Corona-Pause wieder zum Benefizkonzert mit dem Luftwaffenmusikkorps aus Münster ein. Am Donnerstag, 10. März 2022, um 20:00 Uhr, zeigen die rund 60 Musiker des Luftwaffenmusikkorps in der Stadthalle Rheda-Wiedenbrück wieder ihr musikalisches Können. Aktuell sind für das Konzert noch Karten verfügbar.

Die große musikalische Bandbreite von klassischen Stücken über Filmmusik bis hin zu swingender Unterhaltungsmusik, machen die Konzerte des Luftwaffenmusikkorps Münster immer wieder zu einem Erlebnis. Davon konnten sich die Zuhörer in Rheda-Wiedenbrück in den letzten Jahren immer wieder überzeugen. Da die Musikerinnen und Musiker abermals auf ihre Gage verzichten, können Kreissparkasse und Flora Westfalica die kompletten Einnahmen spenden. Darüber freut sich insbesondere der Verein für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie, Beratung und pädagogische Hilfen „Soulbuddies e. V.“ in Rheda-Wiedenbrück, der dieses Jahr die Spende erhält.

Eine Eintrittskarte kosten im Vorverkauf 12,50 Euro und ist ausschließlich über die Flora Westfalica erhältlich. An der Abendkasse wird ein Zuschlag von 2,50 Euro fällig. Die Veranstalter weisen darauf hin, dass an dem Konzertabend die dann gültige Corona-Schutzverordnung umgesetzt und eingehalten wird.
 
Kartenvorverkauf unter: https://florawestfalica.eventim-inhouse.de/webshop/webticket/eventlist
 
Bildunterschrift: Sebastian Siefert (l), Geschäftsführer Flora Westfalica, und Sparkassendirektor Werner Twent (r.) laden zum Benefizkonzert mit dem Luftwaffenmusikkorps Münster ein und freuen sich auf ein gut besuchtes Konzert. 

Meistgelesene Artikel

Setzen sich Unisex-Toiletten an Schulen durch?
Aus aller Welt

Wer aufs Klo möchte, muss sich bislang meist entscheiden. Mit der Trennung nach Geschlechtern ist nun auch an einer Ulmer Schule Schluss. Setzt sich die Idee der neutralen Toilette durch?

weiterlesen...
Am 9. Juni Sirenentest im Kreis Gütersloh
Aktueller Hinweis

Knapp 150 Sirenen werden geprüft

weiterlesen...

Neueste Artikel

Meeresschützer nach UN-Konferenz: «Zeit rennt davon»
Aus aller Welt

Umweltschützer kritisieren die aus ihrer Sicht mageren Ergebnisse der UN-Ozeankonferenz und schlagen Alarm. Umweltministerin Steffi Lemke blickt dagegen weniger pessimistisch in die Zukunft.

weiterlesen...
Nashörner 40 Jahre nach Ausrottung in Mosambik zurück
Aus aller Welt

Sie fehlten für die «Big Five» in Mosambik - nun sind die Nashörner zurück. Neben Elefanten, Löwen, Leoparden und Büffeln sollen sie künftig wieder für ein gesundes Ökosystem sorgen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Der
Veranstaltung

Matthias Poltrock stellt im Foyer des Kreishauses Gütersloh aus

weiterlesen...