Wetter | Verl
17,8 °C

Mitgliederversammlung des FC Sürenheide

Mitgliederversammlung des FC Sürenheide

Am 9. Februar 2020 hielt der F.C. Sürenheide seine Mitgliederversammlung im Pfarrheim der katholischen St. Judas Thaddäus-Gemeinde in Sürenheide ab. Versammlungsleiter Dominik Schnitker, dritter Vorsitzender des Clubs, begrüßte 66 stimmberechtigte Mitglieder.

In seinem Rückblick auf 2019 hob Manfred Niehüser, der zweite Vorsitzende, die Eröffnung der neuen Sportanlage in Sürenheide hervor. Aus der Fußballabteilung berichteten Sven Wunsch für die Erwachsenen und Udo Wülling für die Jugend. Wunsch betonte den sportlichen Erfolg der neuen zweiten Mannschaft, welche den Aufstieg in die Kreisliga B anstrebt. Wülling berichtete von der Jugend, dass mittlerweile nahezu alle Altersklassen im F.C. Sürenheide abgedeckt werden können. Weiterhin richtet man dieses Jahr erstmals ein eigenes Fußball-Camp aus, welches vom 6. bis 8. April 2020 stattfinden wird.

Dominik Schnitker trug den Bericht aus der Tennisabteilung vor. Dort verpasste die Herren-30 den Aufstieg in die Bezirksklasse nur knapp. Außerdem wünscht er sich mehr ehrenamtliche Beteiligung.

Ulrich Thiemann berichtete über die soliden Finanzen des Vereins. Dem Antrag der beiden Kassenprüfer Daniel Rothe und Florian Kolattek entsprechend wurde der Vorstand einstimmig entlastet.

Bei der Besetzung der Posten wurde Manfred Niehüser als zweiter Vorsitzender wiedergewählt, während Udo Wülling als Beisitzer in den Vorstand gewählt wurde. Sein Vorgänger Frank Weigang trat nicht mehr zur Wahl an. Bernd Heinzelmann, André Schmidt, Gerd Böke und Paul Brummel wurden in den Ältestenrat gewählt.

Zum Abschluss wurden die Ehrungen vorgenommen:
Für 25 Jahre Vereinstreue wurden geehrt: Sebastian Krane, André Landwehrjohann, Peter Landwehrjohann und Manuel Thymian. Jörg Moritzer wurde gar für 40 Jahre im F.C. Sürenheide geehrt.
Ramush Cakay wurde Sportler des Jahres, während Martin Beck, Martin Humann, Dieter Reinke und Wolfgang Thymian als Sportkameraden des Jahres geehrt wurden.

Teile diesen Artikel: