6. Oktober 2021 / Wissenswertes

Pkw-Sicherheitstraining für Seniorinnen und Senioren

Für mehr Fahrsicherheit

Für ältere Autofahrerinnen und -fahrer, die ihre Fahrsicherheit erhalten und verbessern möchten, bietet der Fachbereich Soziales der Stadt Verl gemeinsam mit der Verkehrswacht Kreis Gütersloh ein Pkw- Sicherheitstraining an.

Am Mittwoch, 20. Oktober, von 9.30 bis 15.30 Uhr können Interessierte auf dem Gelände des Gütersloher Flughafens das Verhalten und die Grenzen ihres Fahrzeugs in verschiedenen Situationen kennen lernen, um im Ernstfall richtig zu reagieren. Im theoretischen Teil werden schwierige Situationen im Straßenverkehr besprochen, die im praktischen Teil jeder ausprobieren kann. Dazu gehört zum Beispiel ein Bremstraining auf nasser Fahrbahn.

Die Teilnahmekosten betragen 70 Euro pro Person (inklusive Mittagsimbiss/Getränke sowie einer Vollkasko- und Personenversicherung für die Dauer des Sicherheitstrainings). Für die Teilnahme gilt die 2G-Regel, das heißt, es muss eine vollständige Impfung oder Genesung nachgewiesen werden. Anmeldungen nimmt die Verkehrswacht Kreis Gütersloh unter Tel. 05241/ 2 00 00 entgegen.

Quelle: Stadt Verl

Bild: jonathanjudmaier

Meistgelesene Artikel

Markt der Möglichkeiten
Good Vibes

Mehr als 40 Verler Vereine präsentieren sich am 3. Oktober beim Markt der Möglichkeiten

weiterlesen...
Sommer, Sonne und frischer Wind
Good Vibes

Kinderfreizeit in Cuxhaven

weiterlesen...
Straßenkünstler, Kinderflohmarkt und Kindermusikfestival
Veranstaltung

Die Michaeliswoche lädt die ganze Familie in die Innenstadt ein

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Rotes Kreuz bleibt über den Winter im Ahrtal aktiv
Aus aller Welt

Nachdem in den ersten Wochen nach den verheerenden Überschwemmungen Mitte Juli bis zu 3500 Helfer des DRK im Einsatz waren, sind es heute noch knapp 50 Helfer. Diese bleiben bis auf Weiteres vor Ort.

weiterlesen...
Garderobe von García Márquez wird für Stiftung verkauft
Aus aller Welt

Die Garderobe des kolumbianischen Schriftstellers Gabriel García Márquez wird mehr als sieben Jahre nach seinem Tod veräußert. Der Erlös von 400 Kleidungsstücken geht an karitative Zwecke.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

SchülerTicket gilt nur für Schülerinnen und Schüler des Verler Schulzentrums
Wissenswertes

SchülerTicket Westfalen wird zu Beginn des nächsten Schuljahres eingeführt

weiterlesen...
Zwei neue Schulleiterinnen begrüßt
Wissenswertes

Grundschulen in Verl und Sürenheide

weiterlesen...