28. Juli 2021 / Wissenswertes

Schwimmabzeichen-Tage im Verler Freibad vom 3. bis 5. August

Anmeldung erforderlich

Das Verler Freibad bietet auch in diesem Sommer wieder Schwimmabzeichen-Tage für Kinder an. Von Dienstag, 3. August, bis Donnerstag, 5. August, jeweils zwischen 10 und 17 Uhr können das Deutsche Schwimmabzeichen in Gold, Silber und Bronze sowie das Seepferdchen abgelegt werden.
Als Besonderheit kann außerdem das Totenkopf-Abzeichen in Schwarz (eine Stunde schwimmen), Silber (1,5 Stunden schwimmen) und Gold (zwei Stunden schwimmen) erworben werden.

Für alle Prüfungen ist eine Voranmeldung mit Terminabsprache erforderlich – persönlich im Freibad oder unter Tel. 82212. Wer keine Saisonkarte für das Freibad hat, kann für die Prüfung über das Buchungsportal ein Einzelticket erwerben.

(Pressemitteilung der Stadt Verl)

Symbolbild: ©Pixabay.com

Meistgelesene Artikel

Zwei Schwerverletzte und hoher Sachschaden
Polizei

Fahrer kommt aus ungeklärten Gründen von der Fahrbahn ab

weiterlesen...
Aktuelle Stellenangebote der Stadt Rheda-Wiedenbrück
Karriere

Abteilung Straßenunterhaltung und Abteilung Gärtnerei

weiterlesen...
Sommer, Sonne und frischer Wind
Good Vibes

Kinderfreizeit in Cuxhaven

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Sind Corona-Genesene wirklich nur sechs Monate geschützt?
Aus aller Welt

«2G» bedeutet, dass in Corona-Zeiten nur Geimpfte und Genesene ins Restaurant dürfen. Für Genesene endet diese Gleichstellung sechs Monate nach der nachgewiesenen Infektion. Ist das gerechtfertigt?

weiterlesen...
Drohmail-Affäre «NSU 2.0» - Anklage gegen Ex-Polizisten
Aus aller Welt

Steckt ein ehemaliger Polizist hinter der rechtsextremen Drohschreiben-Serie «NSU 2.0»? Die Staatsanwaltschaft Frankfurt hat die Ermittlungen noch nicht abgeschlossen - dennoch gibt es schon eine Anklage.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Zwei neue Schulleiterinnen begrüßt
Wissenswertes

Grundschulen in Verl und Sürenheide

weiterlesen...
Bundesfreiwillige beenden ihren Dienst im Droste Haus
Wissenswertes

Neue Bundesfreiwilligen stehen in den Startlöchern

weiterlesen...