16. November 2020 / Wissenswertes

Was lernt man in der Ausbildung zum Spezialtiefbauer?

Jetzt bewerben!

Horsthemke Bohrtechnik

Unser Partner Horsthemke Bohrtechnik sucht einen Azubi (m/w/d) zum Spezialtiefbauer.
 
Wir haben nachgefragt, welche Qualifikation der Auszubildende mitbringen soll und welche Fähigkeiten in den drei Jahren erlernt werden.
 
Hosthemke Bohrtechnik hat uns verraten, dass der zukünftige Azubi ein technisches Verständnis und Interesse mitbringen sollte.
 
Des Weiteren hat uns unser Partner verraten, dass man in dieser Ausbildung erlernt, einen Baugrund zu untersuchen und auch Bodenproben von diesem zu entnehmen. Zudem wird das Anfertigen von Schnittverzeichnissen gelehrt und auch wie Bohr-, Ramm- und Vibrationsarbeiten durchgeführt werden, ist ein Ausbildungsthema.
Ein weiterer Ausbildungsinhalt wird das Herstellen von Sicherungsbauten sein – im Zuge dessen werden auch Aushub – und Schachtarbeiten vorgenommen und gelehrt, wie man Baugruben gegen Grundwasser abdichtet.
 
In der Ausbildung zum Spezialtiefbauer lernt man ebenfalls, Pfähle und Ankersysteme herzustellen. Hierfür wird das Fertigen von Fundamenten und Unterfangungen erklärt und angewandt.
Neben diesen Ausbildungsinhalten wird einem ebenfalls vermittelt, wie man Qualitätskontrollen durchführt, wie man seine Arbeit dokumentiert und auch die Instandhaltung aller Maschinen, Anlagen und Geräte wird thematisiert.
 
Dich hat die Beschreibung neugierig gemacht?
 
Dann bewirb Dich jetzt in unserer Jobbörse!
 

Meistgelesene Artikel

Vorsicht vor Brennhaaren des Eichenprozessionsspinners
Aktueller Hinweis

Nesselgift kann zu Hautausschlag und Atemproblemen führen

weiterlesen...
Mehr als 100 Hochwasser-Tote im Westen Deutschlands
Aus aller Welt

Nach den Überschwemmungen in Rheinland-Pfalz und NRW werden immer mehr Tote gefunden. Die hohe Zahl an Vermissten gibt Anlass zu noch größerer Sorge. Die Rettungsarbeiten sind im vollen Gange.

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Südeuropa leidet unter Waldbränden und Gluthitze
Aus aller Welt

Temperaturen bis 46 Grad und zerstörerische Waldbrände: Urlaubsländer am Mittelmeer leiden schwer unter der sommerlichen Gluthitze. Von einer «historischen Hitzewelle» ist bereits die Rede.

weiterlesen...
Kosmonauten betreten neues ISS-Labor
Aus aller Welt

Für fast eine Stunde hatte die Nasa die Kontrolle über die Position der ISS verloren. Nach einem Notfalleinsatz sind die Probleme gelöst - und die Crew konnte erstmals ein neues Modul in Augenschein nehmen.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren: