13. November 2021 / Lokalpioniere

Handlungsempfehlungen für moderne Unternehmenskommunikation

Alexander Martinschledde in der Sprechstunde von pro Wirtschaft Gt

Unser CEO Alexander Martinschledde, Gründer der Lokalpioniere GmbH & Co. KG, macht in einem Webinar der pro Wirtschaft GT auf die Relevanz einer starken Unternehmenskommunikation aufmerksam. Die Online-Sprechstunde findet am 16.11. von 16 bis 17 Uhr statt. Hier könnt ihr Euch anmelden.

Pressemeldung pro Wirtschaft GT

Sie verkaufen Produkte, bieten eine Dienstleistung an oder sind auf der Suche nach guten Mitarbeitern? Dann ist Sichtbarkeit Ihres Angebots entscheidend für Ihren Erfolg.

Digitale Kommunikationskanäle bieten zahlreiche Potenziale. Auch die Social-Media-Präsenz ist zu einem der bedeutsamsten Marketinginstrumenten geworden. Eine aktive Präsenz in den sozialen Netzwerken kann dazu führen, den Bekanntheitsgrad der Marke zu erhöhen, potentielle Kund:innen auf das eigene Angebot aufmerksam zu machen und die Kundenbindung zu verstärken.

Alexander Martinschledde (lokalpioniere) zeigt Ihnen im Rahmen dieser Online-Veranstaltung die relevanten Wirkungsweisen von Social-Media auf. Sie erhalten praktische Handlungsempfehlungen für eine erfolgreiche digitale Unternehmenskommunikation, die zu einer verstärkten digitalen Sichtbarkeit Ihres Angebots führen kann.

Meistgelesene Artikel

Sender Straße gesperrt
Aktueller Hinweis

Ersatzhaltestellen für Busverkehr

weiterlesen...
Hoodies von Druckerei Schmelter
Good Vibes

Droste-Haus in Verl freut sich über Spende

weiterlesen...
Nächster Hobbymarkt am 7. Januar
Veranstaltung

Erneut ohne Geflügelhandel

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mysteriöser Tierraub in Zoo - Mutmaßlicher Affendieb gefasst
Aus aller Welt

Erst entkam ein Nebelparder aus seinem Gehege, dann fehlten Affen: Eine Reihe von mysteriösen Vorfällen hielt zuletzt den Zoo von Dallas in Atem. Nun hat die Polizei einen 24-Jährigen festgenommen.

weiterlesen...
Große Lawinengefahr in Österreich - Aufruf zur Vorsicht
Aus aller Welt

Mehr als ein Meter Neuschnee war vielerorts zuletzt herunter gekommen. Nun werden in den Bergen Sturmböen erwartet - die «besten Zutaten» für Lawinengefahr also. Es gilt Warnstufe vier von fünf.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Das Warten hat ein Ende
Lokalpioniere

Wir wünschen Euch einen schönen Heiligabend!

weiterlesen...