10. April 2020 / Anzeige

Die Spargelsaison läuft trotz Schwierigkeiten!

Solidarität, Unterstützung, Zusammenhalten, Lieferservice - das derzeitige Erfolgsrezept!

Die Spargelsaison läuft trotz Schwierigkeiten!

Die Schwierigkeiten der Spargelernte auf Grund des Coronavirus sind allseits bekannt...es fehlen Arbeitskräfte für die Ernte des Spargels. Schwierigkeiten mit denen die Spargelbauern zu kämpfen haben um uns das weiße Gold zur Verfügung zu stellen. Die Ernte ist anstrengend und muss gelernt sein.

Die Spargelbauern setzen alles daran, das Lieblingsgemüse vieler Deutscher zahlreich zu ernten und zu verkaufen! 

Auch beim Spargelhof Große Wächter läuft die Ernte auf Hochtouren und der Spargel wird im Hofladen verkauft. Dies ist auch ein Verdienst vieler freiwilliger Helfern und Unterstützern, die dem Große-Wächter-Team in dieser schweirigen Zeit bei der Spargelernte zur Seite stehen! Hierfür bedankt sich das Team sehr und ist froh über die Solidarität vieler Mitmenschen in dieser Zeit!

Neben den geänderten Öffnungszeiten im Hofladen, ist das Team vom Spargelhof Große Wächter mit einem Lieferservice für Dich da. Jeden Mittwoch und Samstag werden die Bestellungen zu Dir nach Hause geliefert! Hierfür gibt es ein Bestellschein,  mit dem Du deinen Einkauf exklusiv tätigen kannst! Den Bestellschein und alle weiteren Informationen findest Du hier!

Das Team vom Spargelhof Große Wächter freut sich in der derzeit schweirigen Zeit für Dich da zu sein und Dich mit tollen Produkten versogen zu können!

Hier findest du die aktuellen Öffnungszeiten des Hofladens:

Montags - Samstags
9:00 - 18:00

Sonntags und Feiertags
9:00 - 15:00

Meistgelesene Artikel

Sender Straße gesperrt
Aktueller Hinweis

Ersatzhaltestellen für Busverkehr

weiterlesen...
Hoodies von Druckerei Schmelter
Good Vibes

Droste-Haus in Verl freut sich über Spende

weiterlesen...
Nächster Hobbymarkt am 7. Januar
Veranstaltung

Erneut ohne Geflügelhandel

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mysteriöser Tierraub in Zoo - Mutmaßlicher Affendieb gefasst
Aus aller Welt

Erst entkam ein Nebelparder aus seinem Gehege, dann fehlten Affen: Eine Reihe von mysteriösen Vorfällen hielt zuletzt den Zoo von Dallas in Atem. Nun hat die Polizei einen 24-Jährigen festgenommen.

weiterlesen...
Große Lawinengefahr in Österreich - Aufruf zur Vorsicht
Aus aller Welt

Mehr als ein Meter Neuschnee war vielerorts zuletzt herunter gekommen. Nun werden in den Bergen Sturmböen erwartet - die «besten Zutaten» für Lawinengefahr also. Es gilt Warnstufe vier von fünf.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Sommerschuhe bei Nieweg
Anzeige

Modisch mit Komfort

weiterlesen...