1. März 2023 / Partner News

Dienstjubiläum in der Kreissparkasse Wiedenbrück - Geschäftsstelle Rheda

Horst Landwehrjohann ist seit 40 Jahren bei der Kreissparkasse Wiedenbrück

Bevor Horst Landwehrjohann am 1. August 1983 seine Ausbildung zum Bankkaufmann aufnahm, sammelte er bereits fünf Monate Erfahrungen als Aushilfskraft in der Organisationsabteilung der Kreissparkasse Wiedenbrück. Deshalb feiert er am 1. März 2023 sein 40-jähriges Dienstjubiläum, zum dem ihm der Vorstand und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sehr herzlich gratulieren. 

Nach seiner zweieinhalbjährigen Ausbildung, die am 1. August 1983 begann, fand Horst Landwehrjohann in der Geschäftsstelle St. Vit seinen ersten Einsatz. Bis Ende 1989 war er dort als Mitarbeiter im Service und Kassierer tätig. Danach wechselte er in die Geschäftsstelle Wiedenbrück-Markt. Nach dem erfolgreichen Abschluss des Studiengangs zum Sparkassenfachwirt an der Westfälisch-Lippischen-Sparkassenakademie übernahm der Jubilar ab Mai 1990 dort weitere Aufgaben. Als Privatkundenberater engagiert er sich seit dieser Zeit für die Belange seiner Kunden.

Nach dem Umbau der Geschäftsstelle Wiedenbrück-Markt zur SB-Geschäftsstelle ging es für ihn in die Geschäftsstelle an der Wasserstraße in Wiedenbrück, um sich hier weiter um seine Kunden zu kümmern. Damit waren die beruflichen Veränderungen für den Familienvater jedoch noch nicht abgeschlossen. Im September 2011 wechselte Horst Landwehrjohann zur Geschäftsstelle Rheda-Bosfelder Weg, die gut zwei Jahre später in die Geschäftsstelle Rheda Neuer Wall integriert wurde.

Seit nunmehr fast zehn Jahren steht der 62-jährige Jubilar hier mit seiner ganzen Erfahrung seinen Kunden als Berater in allen finanziellen Angelegenheiten zur Seite. 

Meistgelesene Artikel

Neue Mietobergrenzen im Kreis Gütersloh zum 1. Juli
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Die Mietobergrenzen für Bezieher von Bürgergeld und von Sozialhilfe werden zum 1. Juli angepasst. Dabei...

weiterlesen...
130 Einsatzkräfte auf dem Weg nach Gelsenkirchen
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Wenn heute Abend Georgien auf Portugal trifft, sind bereits 130 Einsatzkräfte aus dem Kreis Gütersloh vor...

weiterlesen...
Wetterdienst erwartet örtliche Unwetter mit Starkregen
Aus aller Welt

In den kommenden Tagen kann es lokale Unwetter mit Starkregen geben. Wie wird das Wetter zum EM-Achtelfinale Deutschland gegen Dänemark am Samstagabend?

weiterlesen...

Neueste Artikel

Metalle in Tampons - keine Beeinträchtigungen zu erwarten
Aus aller Welt

Eine Studie ergibt, dass vielleicht ein Risiko durch Metalle in Tampons bestehen könnte. Das Thema beunruhigt viele Menschen. Experten betonen: Potenzielle Gefahr geht von anderen Bereichen aus.

weiterlesen...
Tate-Brüder dürfen Rumänien nun doch nicht verlassen
Aus aller Welt

Die beiden sollen junge Frauen vergewaltigt und dazu gezwungen haben, sich für kommerzielle Sex-Videos filmen zu lassen. Auf den Strafprozess warten die Brüder auf freiem Fuß - in Rumänien.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Entdecke die ideale Kombination aus Surf- und Streaming-Erlebnissen mit Puzzle mobilE!
Partner News

Schnelles Surfen und reibungsloses Streaming sind mit dem Angebot unseres Partners kein Problem mehr

weiterlesen...
„Was immer schon ein Problem war, hat sich verstärkt“
Partner News

Mit Visitenkarten lädt die Familienberatung Jugendliche zur direkten Kontaktaufnahme ein

weiterlesen...