9. August 2023 / Veranstaltung

Demenz – was nun?

Diakonie Gütersloh lädt ein zum Thementag am 23. September 2023

Anlässlich der „Woche der Demenz“ lädt die Diakonie Gütersloh alle Interessierten zu einem Thementag am Samstag, 23. September 2023, von 10 bis 14 Uhr auf dem Gelände an der Kirchstraße in Gütersloh ein. Der Tag steht unter dem Motto „Demenz – was nun?“. Er nähert sich der Volkskrankheit aus unterschiedlichen Richtungen.

In der Tagespflege der Diakonie Gütersloh, Kirchstraße 16, im „Haus der Begegnung“ der Evangelischen Kirchengemeinde, Kirchstraße 14a, und auf dem Platz dazwischen bieten unterschiedliche Akteure ein buntes und kreatives Programm

Wer mag, kann in einem Gerontologischen Alterssimulator-Anzug erleben, wie sich Alter(n) anfühlt, einem Vortrag der Demenzberatung lauschen oder auch am „Markt der Möglichkeiten“ mit Fachleuten ins Gespräch kommen zu beginnender Demenz, zu Unterstützungsmöglichkeiten für Betroffene und Angehörige und zu einem möglichst selbstbestimmten Leben mit der Erkrankung. 

Für Musik sorgt ein Shanty Chor. Am Coffee-Bike gibt es Kaffee-Spezialitäten und an der Puffer-Bräterei frische Reibeplätzchen mit Apfelmus. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Kommt vorbei!

Diakonie Gütersloh e.V.
Carl-Bertelsmann-Straße 105-107
33332 Gütersloh
Tel.: 05241 98670
Webseite I Facebook I Instagram

Meistgelesene Artikel

Ostergebäck zum Vernaschen
Rezepte

Rezept für Quarkhasen

weiterlesen...
Sprechstunde der AWO-Wohnberatung am 24. April
Stadt Verl

Auch im Alter möglichst lange und selbständig in der vertrauten Umgebung zu leben: Das wünschen sich wohl die meisten...

weiterlesen...
Zwei Kater an der Marienstraße zugelaufen
Stadt Verl

Der Stadtverwaltung sind zwei schwarz-weiße Kater als zugelaufen gemeldet worden. Beide Tiere sind ca. eineinhalb Jahre...

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mehrere starke Erdbeben an Taiwans Ostküste
Aus aller Welt

Erst vor Kurzem hatte die Erde in Taiwan heftig gebebt und Schäden angerichtet. Nun hat es den Osten der Inselrepublik schon wieder erwischt.

weiterlesen...
Plötzlich Königreich: Als Stücke Deutschlands orange wurden
Aus aller Welt

Vor 75 Jahren wurden zwei Orte im Westen von Nordrhein-Westfalen niederländisch. Später kehrten sie zurück - und es gibt manch einen Bewohner, der das noch heute bedauert.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Benefizkonzert mit dem Luftwaffenmusikkorps Münster am 12. März 2024
Veranstaltung

Vorverkauf von Platzkarten anlässlich des 27. Konzerts

weiterlesen...