19. April 2022 / In Verl entdeckt...

Bibliotheks-Besichtigung für Interessierte ab 55 plus

Am 27. April

Nach der umfassenden Neugestaltung, die im vergangenen Sommer abgeschlossen wurde, gehört die Bibliothek Verl zu den modernsten Einrichtungen ihrer Art in der Region. Was die „neue“ Bibliothek alles zu bieten hat, können Interessierte ab 55 plus am Mittwoch, 27. April, von 14.30 bis ca. 16 Uhr unter fachlicher Anleitung von Claudia Thye (Leitungsteam) erkunden. Der Termin im Kooperation mit dem Fachbereich Soziales war ursprünglich für den 26. Januar geplant, musste aber coronabedingt verschoben werden.

Bei dem Rundgang geht es um Fragen wie zum Beispiel: Wie kann man Bücher oder Hörbücher und Filme finden und ausleihen? Welche Möglichkeiten bietet das kostenfreie WLAN der Bibliothek? Auch die selbständige Ausleihe und Rückgabe von Medien sowie die Besonderheiten der Nutzung der „Open Library“ (montags bis sonntags von 8 bis 20 Uhr) werden vorgestellt. Bei allen Informationen bleibt zudem genügend Zeit, um die neuen Geräte und Abläufe in Ruhe auszuprobieren.

Im Anschluss an die Besichtigung ist ein geselliger Austausch in der Bibliothek oder im Café Klüter (je nach Größe der Teilnehmergruppe) geplant. Dabei wird auch ein Ausblick auf den geplanten ehrenamtlich geleiteten „Treffpunkt Lesen & Geselligkeit“ gegeben.

Quelle & Bild: Stadt Verl

Meistgelesene Artikel

Sender Straße gesperrt
Aktueller Hinweis

Ersatzhaltestellen für Busverkehr

weiterlesen...
Kleine Highlights für Deine Silvesterparty
Rezepte

Glückskekse selber backen

weiterlesen...
Rodungsarbeiten in der ersten Januarwoche
Aktueller Hinweis

Sperrungen auf dem Kühlmannplatz

weiterlesen...

Neueste Artikel

Stumpfe Gewalt ist Ursache für Tod des 14-Jährigen
Aus aller Welt

Der gewaltsame Tod eines Teenagers in Wunstorf hat Entsetzen und viele Fragen ausgelöst. Nun steht zumindest die Todesursache eindeutig fest.

weiterlesen...
Ministerin sieht «Gefühl der Angst» nach Angriff im Zug
Aus aller Welt

Die Messerattacke im Regionalzug von Kiel nach Hamburg hinterlässt bei vielen Menschen tiefe Spuren. Karin Prien sucht das Gespräch mit Lehrern und Mitschülern der beiden getöteten Jugendlichen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Zurücklehnen und Verwöhnprogramm genießen
In Verl entdeckt...

Bei unserem neuen Partner dem Schönheitswerk

weiterlesen...
Winzerfest in Verl
In Verl entdeckt...

Wine, Food & More

weiterlesen...