30. November 2023 / Aktuell

Viele Angebote für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Eltern

Droste-Haus veröffentlicht neues Programm

Das neue Halbjahresprogramm des Droste-Hauses ist ab dem 01. Dezember online buchbar. Die Angebote richten sich an Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Eltern mit Kindern. Wer beliebte Angebote wie Ferienfreizeiten, Ferienspiele Ostern oder Sommer XL, Delfi oder „Sing mit“ buchen möchte, sollte sich den Wecker auf 07:00 Uhr stellen, da diese Angebote schnell ausgebucht sind. Tanja Butterweck, Leiterin der Familienbildungsstätte weist aber darauf hin, dass es sich immer lohnt, sich auf die Warteliste einzutragen. »Bei großer Nachfrage reagieren wir schnell und flexibel und versuchen weitere Kurse anzubieten.«
 
Die neuen Angebote für Erwachsene:

  • Kochabende mit Anne-Christine Tichy
  • Lachyoga
  • Fasziengymnastik
  • Drums Alive
  • Erste Hilfe bei Sportverletzungen
  • Literaturabend am Kamin mit Ranghild Raumann

Für neuen Angebote für Kinder und Jugendliche:

  • Fotografieren mit dem Smartphone für Kinder ab 10 Jahren
  • Fit in das Vorstellungsgespräch für Jugendliche ab 15 Jahren
  • Marburger Konzentrationstraining für Vorschul- und Grundschulkinder
  • Etwas ganz Besonderes ist der neue BFF-Freitag bei Yvonne. BFF= steht für BestFriendFriday. Meldet sich die BFF an, zahlt diese nur die Hälfte des Teilnehmerbeitrags

Im Bereich „Gesundheit und Bewegung“ finden Interessierte viele Angebote. Einige Kurse, wie Hatha Yoga oder Beckenbodengymnastik werden als Präventionskurse angeboten. Hier übernimmt die Krankenkasse bei regelmäßiger Teilnahme den Teilnehmerbeitrag.
 
Folgende Ferienfreizeiten sind im nächsten Jahr geplant: In den Osterferien geht es für 8-12 Jährige nach Hardehausen, in den Sommerferien für 13-15 Jährige ans Ijsselmeer in den Niederlanden und in den Herbstferien geht es nach Barkhausen für 10-13 Jährige.
 
Studienfahrten für Erwachsene sind im kommenden Jahr nach Breslau und Krakau Ende April und nach Rom Mitte September geplant.
 
»Wir haben uns entschieden auf ein gedrucktes Programm ab jetzt zu verzichten, da der Trend zu einer Onlinevariante geht«, so Tanja Weickert, die für die Öffentlichkeitsarbeit im Droste-Haus zuständig ist. »Wer Fragen hat, kann sich aber nach wie vor telefonisch bei uns erkundigen«, ergänzt Tanja Butterweck.
 
Das Programm kann ab sofort auf der Homepage in einem PDF-Dokument heruntergeladen werden. Anmeldungen sind möglich auf www.droste-haus.de

Bildunterschrift: Auf dem Foto sind Rita Kröning mit Baby Isabell  im Elterncafé zu sehen.

Droste Haus Verl
Jugendaustauschwerk im Kreis Gütersloh e.V
Schillingsweg 11
33415 Verl
Tel.: 05246 2973
E-Mail: info@droste-haus.de

Das könnte Dich auch interessieren

Droste Haus Verl
Unternehmen

Neueste Artikel

Zwei Tote bei Streit in Magdeburg
Aus aller Welt

Die Gründe für die Auseinandersetzung mit tödlichem Ausgang sind noch völlig unklar. Alle Personen stehen «in einer familiären Beziehung zueinander».

weiterlesen...
Wintersturm und Feuer - Wetterextreme in den USA
Aus aller Welt

Ein Blizzard in Kalifornien, riesige Brände in Texas. Die Menschen in den USA leiden unter extremen Wetterbedingungen und deren Folgen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Sparkassen weiterhin Sponsor des Kreissportbundes
Aktuell

Vertrauensvolle Zusammenarbeit wird 2024 und 2025 weitergeführt

weiterlesen...
Warme Nächte trotz Minusgraden
Aktuell

Betten Beckord bietet euch Markenqualität zu vergünstigten Preisen!

weiterlesen...