15. Februar 2022 / Partner-News

„Rund-um-Wohlfühltag“ für die Gäste

Caritas-Tagespflege St. Anna feiert runden Geburtstag

Die Caritas-Tagespflege St. Anna ist stolze zehn Jahre alt geworden. Das Jubiläum wird den ganzen Februar gemeinsam mit den Gästen gefeiert. Zum Auftakt fand ein stimmungsvoller Gottesdienst in der Marienkapelle statt. Mit dabei waren u.a. (Bild, von rechts) Anna Mertens (Leiterin Tagespflege), Caritas-Vorstand Matthias Timmermann, Gast Friedhelm P., Pfarrer Karl Josef Auris und Elisabeth Happe-Stroop (ehemalige Leiterin Tagespflege). Anschließend wurden die Gäste in der Tagespflege mit einem Geschenk überrascht. Bei einem leckeren Würstchen vom Grill gab es viel Gelegenheit, zurückzuschauen, zu lachen und zu erzählen. 

Caritas-Vorstand Matthias Timmermann bedankte sich bei den engagierten Mitarbeitenden sowie den treuen Gästen und übergab symbolisch eine Caritas-Decke als Geschenk. Zudem hob er die enge Verbindung mit der Kirche hervor. „Wir sind ein Teil der Kirche, und das soll und muss in unserem Wirken sichtbar und spürbar sein.“ Anna Mertens, Leiterin der Tagespflege, bedankte sich ebenfalls beim Team sowie bei den Gästen und Angehörigen, „ohne die es uns nicht geben würde. Danke, dass Sie uns das Vertrauen entgegenbringen, mit Ihnen den Tag verbringen zu dürfen.“

Nach dem Start wird bis Ende Februar weitergefeiert, in der jetzigen Situation freilich im kleineren Rahmen und unter Einhaltung der aktuellen Schutz- und Hygienemaßnahmen. Für jede der Gästegruppen ist ein „Rund-um-Wohlfühltag“ geplant – mit einem besonders reichhaltigen Frühstück, Kaffee trinken, einer Diashow und einem Gottesdienst in der Marienkapelle.

Meistgelesene Artikel

Sender Straße gesperrt
Aktueller Hinweis

Ersatzhaltestellen für Busverkehr

weiterlesen...
Kleine Highlights für Deine Silvesterparty
Rezepte

Glückskekse selber backen

weiterlesen...
Rodungsarbeiten in der ersten Januarwoche
Aktueller Hinweis

Sperrungen auf dem Kühlmannplatz

weiterlesen...

Neueste Artikel

Messerattacke im Zug hat parlamentarisches Nachspiel
Aus aller Welt

Zwei Tage nach der Messerattacke im Regionalzug von Kiel nach Hamburg dreht sich viel um die Traueraufarbeitung. Doch auch der Umgang mit dem mutmaßlichen Täte wirft Fragen auf.

weiterlesen...
RBB-Warnstreik: «ARD-Mittagsmagazin» fiel aus
Aus aller Welt

Der krisengeschüttelte RBB steckt neben der Aufarbeitung der Vetternwirtschaftsvorwürfe auch noch mitten in einem Tarifstreit. Mitarbeiter erhöhen den Druck mit einem Warnstreik und Programmausfällen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neuer Turtle-Bus für Kita St. Anna
Partner-News

Stiftung der Kreissparkasse Wiedenbrück

weiterlesen...