10. Januar 2022 / Polizei

Mülltonnenbrand an der Gesamtschule Verl

Zeugen gesucht

Polizeimeldung

Im Bereich der Sporthalle der Gesamtschule Verl an der Sankt-Anna-Straße kam es in der vergangenen Montagnacht (10.01., 01.45 Uhr) zu dem Brand einer Mülltonne. Polizei- und Feuerwehrkräfte wurden in der Nacht informiert und rückten aus. Dem Löschzug der Feuerwehr Verl gelang es umgehend den Brand zu löschen. Durch die Hitzeentwicklung wurden Scheiben und die Überdachung des Eingangs der Sporthalle in Mitleidenschaft gezogen. Das Feuer griff hierbei nicht auf weitere Gebäudeteile über. Auch die Gebäudesubstanz blieb ersten Einschätzungen nach unversehrt. Personen kamen nicht zu Schaden. Die geschätzte Schadenshöhe wurde mit rund 5000 Euro beziffert. Brandexperten der Kriminalpolizei Gütersloh haben die Ermittlungen zu dem Brand aufgenommen.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer hat rund um den Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

(Pressemitteilung der Polizei Gütersloh)

Meistgelesene Artikel

Elf Dienstjubilare bei der Kreissparkasse Wiedenbrück
Partner News

»Treue und langjährig erfahrene Mitarbeiter sind das Grundkapital jedes Unternehmens«

weiterlesen...
Kleinschwimmhalle: Nach der Weihnachtspause 2G-Plus
Aktueller Hinweis

Die neue Regelung wird am Einlass kontrolliert

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Corona-Zahlen auf Höchststand - aber zunehmend unvollständig
Aus aller Welt

Die Corona-Meldezahlen sind so hoch wie nie. Tendenz steigend. Experten rechnen zudem mit mehr Fällen, die nicht erfasst werden können. Worauf sie schauen und was sie für die nächsten Wochen erwarten.

weiterlesen...
Millionen Menschen nehmen rituelles Eisbad
Aus aller Welt

Den Wintertemperaturen trotzen: In Belarus, Russland und der Ukraine springen am Dreikönigstag orthodoxe Christen in eiskalte Gewässer, um sich von ihren Sünden reinzuwaschen.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Diebstahl eines Firmentransporters
Polizei

Polizei bittet um Zeugenhinweise

weiterlesen...