23. März 2021 / Aktuell

Lockdown-Verlängerung und keine Lockerungen an Ostern

Kurzübersicht zum Beschluss des Bund-Länder-Treffens

Der Lockdown wird bis zum 18. April verlängert

  • Es wird keine Lockerungen über Ostern geben.
  • Gründonnerstag (1. April) und Samstag (3. April) werden in diesem Jahr einmalig als „Ruhetage“ definiert.
  • Bis Ostermontag wird das öffentliche, wirtschaftliche und private Leben stark runtergefahren. 
  • Es sollen keine Präsenz-Gottesdienste stattfinden
  • Für private Zusammenkünfte gilt: Zusammenkünfte sind im Kreis der Angehörigen des eigenen Hausstandes und mit einem weiteren Haushalt möglich, jedoch auf maximal fünf Personen beschränkt. (Kinder bis 14 Jahren werden nicht mitgezählt)
  • Von Reisen wird weiterhin dringend abgeraten.

Hier findet ihr den Beschluss des Bund-Länder-Treffens im Detail.

Meistgelesene Artikel

Sender Straße gesperrt
Aktueller Hinweis

Ersatzhaltestellen für Busverkehr

weiterlesen...
Nächster Hobbymarkt am 7. Januar
Veranstaltung

Erneut ohne Geflügelhandel

weiterlesen...
Rodungsarbeiten in der ersten Januarwoche
Aktueller Hinweis

Sperrungen auf dem Kühlmannplatz

weiterlesen...

Neueste Artikel

Waschen, Schneiden, Schweigen: Friseurbesuch ohne Small Talk
Aus aller Welt

Ein Gespräch gehört für viele Menschen zum Friseurbesuch wie Schere und Shampoo. Doch nicht jedem liegt der Small Talk. Friseure bieten deshalb auch «stille» Termine an - nicht ohne Eigennutz.

weiterlesen...
Ermittlungen nach Messerangriff im EU-Viertel
Aus aller Welt

Nach einer Messerattacke im Herzen des EU-Viertels in Brüssel dauern die Ermittlungen an. Über den mutmaßlichen Täter ist bislang wenig bekannt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Stadt Verl ist bester Wirtschaftsstandort im Kreis
Aktuell

Top-Bewertungen von den Unternehmen

weiterlesen...