Wetter | Verl
28,2 °C

Weltkindertag am 20. September in Verl

Weltkindertag am 20. September in Verl

Am 20. September wird in Deutschland der Weltkindertag gefeiert! Unter dem Motto "Kindern eine Stimme geben" rufen Kinderrechtsorganisationen, allen voran UNICEF und das Deutsche Kinderhilfswerk, dazu auf, mehr Beteiligungsmöglichkeiten für Kinder in Deutschland zu schaffen.

In Verl wird dieser Tag mit einem Fest auf dem Schulhof der Grundschule am Bühlbusch gefeiert. In der Zeit von 15 bis 18 Uhr gibt es ein buntes Programm unter Beteiligung der Verler Kindertageseinrichtungen und Grundschulen.

Beginn des Festes ist um 15 Uhr durch die Sängerin Lieselotte Quetschkommode und den Bürgermeister. Um 16 Uhr gibt es dann ein besonderes Highlight: Die Welt-Ur-Aufführung des "Verl-Liedes" durch Lieselotte Quetschkommode und Verler Kinder. Das "Verl-Lied" wurde von der Sängerin und Kinderliedautorin Astrid Hauke, alias Lieselotte Quetschkommode, zusammen mit Kindern erarbeitet um so eine musikalische und spaßige Identifizierung mit ihrer Stadt zu ermöglichen und ihnen ein Stück Verl zu vermitteln. Der Refrain des Liedes wurde auch in Gebärdensprache übersetzt und wird auf der Bühne mit umgesetzt.

Weitere Programmpunkte sind um 15:30 Uhr eine Tanzvorführung mit ca. 40 Kindern der St. Franziskus und Adolph-Kolping-Kindertagesstätten, anschließend führen Kinder der St.-Georg-Schule das Mini-Musical "Dir Froschschule" auf. Um 17:30 Uhr gibt es eine ökumenische Kindersegnung, bevor dann um 18 Uhr die Veranstaltung endet.

Begleitende Angebote sind:

  • Bastelangebot der OGS der Marienschule
  • Präsentationsstand der städtischen Kitas Im Zwergenland, Abenteuerland und Kleine Strolche
  • Mitmachaktion für Kinder vom DRK-Kindergarten

Weitere Angebote:

  • Essen und Getränke durch den Förderverein GS Am Bühlbusch
  • Spielmobil der Gemeinschaft Spielmobil Verl e.V.
  • Infostand des Deutschen Kinderschutzbundes mit frischen Waffeln und Luftballons
  • Präsentationsstand des Jugendamtes der Stadt Verl

Teile diesen Artikel: