23. April 2024 / Aus aller Welt

Auch heute Schnee und Glätte - vor allem im Süden

Es bleibt kalt: In Teilen Deutschlands kann es heute wieder schneien. Vor allem die Menschen im Süden Deutschlands müssen sich warm anziehen.

Der April macht, was er will: Die Blüten eines Apfelbaums sind mit Schnee bedeckt.
von dpa

Auch heute hält in Teilen Deutschlands das winterliche Wetter an: Der Deutsche Wetterdienst (DWD) erwartet erneut Schnee und Glätte - insbesondere im Süden. Am Alpenrand gebe es anhaltende Schneefälle, vom Hochrhein bis nach Ostbayern ist mit Regen zu rechnen, ab 800 Metern Höhe mit Schnee. 

Grundsätzlich warnt der DWD vor lokal auftretender Glätte durch Schnee oder überfrierende Nässe. Zudem soll es vorwiegend am Vormittag weitverbreitet Frost bei Tiefsttemperaturen von bis zu minus zehn Grad geben. In den meisten Teilen des Landes bleibe es bei wechselnder Bewölkung weitgehend trocken, in der Mitte werde es sogar teils sonnig. Die Tageshöchstwerte sollen bei bis zu 12 Grad liegen. 


Bildnachweis: © David Hutzler/dpa
Copyright 2024, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Freibad-Saison startet am 3. Mai | Freier Eintritt am Eröffnungstag
Stadt Verl

Am Freitag, 3. Mai, ist es so weit: Das Verler Freibad ist startklar für die Saison und öffnet pünktlich um 6 Uhr...

weiterlesen...
Aktuell

Bei Valentine dreht sich alles um große Fahrzeuge

weiterlesen...

Neueste Artikel

Experten warnen vor Kontrollverlust über KI-Systeme
Aus aller Welt

Die mahnenden Stimmen von Experten, die vor den Risiken Künstlicher Intelligenz warnen, häufen sich. Doch nicht alle in der Branche finden Alarmstimmung angemessen.

weiterlesen...
Lampen aus Kürbissen: Die Künstlerin und ihr Gemüse
Aus aller Welt

Hand aufs Herz - wer kennt Kalebassen? Sind das alte Schiffsgeschütze? Nein, es geht hier um Flaschenkürbisse. Gemüse, keine Kanonen. Eine Künstlerin macht Erstaunliches daraus.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Experten warnen vor Kontrollverlust über KI-Systeme
Aus aller Welt

Die mahnenden Stimmen von Experten, die vor den Risiken Künstlicher Intelligenz warnen, häufen sich. Doch nicht alle in der Branche finden Alarmstimmung angemessen.

weiterlesen...
Lampen aus Kürbissen: Die Künstlerin und ihr Gemüse
Aus aller Welt

Hand aufs Herz - wer kennt Kalebassen? Sind das alte Schiffsgeschütze? Nein, es geht hier um Flaschenkürbisse. Gemüse, keine Kanonen. Eine Künstlerin macht Erstaunliches daraus.

weiterlesen...