28. Dezember 2021 / Partner News

Elf Dienstjubilare bei der Kreissparkasse Wiedenbrück

»Treue und langjährig erfahrene Mitarbeiter sind das Grundkapital jedes Unternehmens«

Elf Jubilare blickten in diesem Jahr auf ihre langjährige Tätigkeit bei der Kreissparkasse Wiedenbrück zurück. Coronabedingt konnte die Feierstunde, zu der ansonsten immer alle aktiven und ehemaligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eingeladen werden, nur im kleinen Kreis stattfinden.

Sparkassendirektor Werner Twent betonte in seiner Ansprache, dass Treue und langjährig erfahrene Mitarbeiter das Grundkapital eins jeden Unternehmens sind. Er bedankte sich bei Sabine Bröckling, Gabriele Disselkamp, Susanne Herold, Fatma Yilmaz und Uwe Bordasch für 40 Jahre Treue sowie bei Sandra Hölscher, Bettina Indiesteln, Patrick Handing, Christian Heinze, Andreas Kroll und Mario Rampsel für 25 Jahre Verbundenheit zur Kreissparkasse. Auch die Personalratsvorsitzende Dörte Andresen gratulierte den Jubilaren im Namen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie lobte das gute Miteinander, dass so bedeutsam ist, nicht nur in Pandemiezeiten. 
 
Bild:
(Reihe sitzend  v.l.n.r.)
Gabriele Disselkamp, Susanne Herold, Sabine Bröckling, Fatma Yilmaz und Uwe Bordasch

(Reihe stehend v.l.n.r.)
Emilian Klein (Sparkassendirektor), Patrick Handing, Bettina Indiesteln, Sandra Hölscher, Andreas Kroll, Christian Heinze, Werner Twent (Sparkassendirektor) und Dörte Andresen (Personalratsvorsitzende)

Meistgelesene Artikel

Setzen sich Unisex-Toiletten an Schulen durch?
Aus aller Welt

Wer aufs Klo möchte, muss sich bislang meist entscheiden. Mit der Trennung nach Geschlechtern ist nun auch an einer Ulmer Schule Schluss. Setzt sich die Idee der neutralen Toilette durch?

weiterlesen...
Am 9. Juni Sirenentest im Kreis Gütersloh
Aktueller Hinweis

Knapp 150 Sirenen werden geprüft

weiterlesen...

Neueste Artikel

Meeresschützer nach UN-Konferenz: «Zeit rennt davon»
Aus aller Welt

Umweltschützer kritisieren die aus ihrer Sicht mageren Ergebnisse der UN-Ozeankonferenz und schlagen Alarm. Umweltministerin Steffi Lemke blickt dagegen weniger pessimistisch in die Zukunft.

weiterlesen...
Nashörner 40 Jahre nach Ausrottung in Mosambik zurück
Aus aller Welt

Sie fehlten für die «Big Five» in Mosambik - nun sind die Nashörner zurück. Neben Elefanten, Löwen, Leoparden und Büffeln sollen sie künftig wieder für ein gesundes Ökosystem sorgen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Im Urlaub abgesichert...
Partner News

...mit unserem Partner AXA Artur Fröse

weiterlesen...
Immobilien weiter stark nachgefragt
Partner News

Immobilien-Messe der Kreissparkasse Wiedenbrück & SKW Haus & Grund Immobilien GmbH

weiterlesen...