23. Februar 2023 / Wissenswertes

Erholsame Tage auf Rügen und Usedom verbringen

Jetzt anmelden: Einige wenige Plätze sind noch frei

Sich gemeinsam an der Ostsee vom Alltag erholen – das können ältere Menschen auf zwei Freizeiten von CaritasReisen OWL. Vom 1. bis 12. Mai ist Sellin auf Rügen das Ziel. Vom 7. bis 17. Mai geht es nach Ahlbeck auf der Insel Usedom. Auf beiden Reisen sind noch einige wenige Plätze frei. Kurzentschlossene können sich jetzt anmelden.

Sellin ist das zweitgrößte Ostseebad auf Rügen. Hier angekommen, können die Seniorinnen und Senioren den feinen Sandstrand und das Meer genießen. Der Ort wird von seiner markanten Bäderarchitektur geprägt. Sehenswert sind auch die weiß getünchten Villen in der Ortsmitte. Bekannt ist der Ort allerdings über die Landesgrenzen hinaus für die Selliner Seebrücke, die wie ein Steg in eine andere Zeit wirkt. Die Reisegruppe ist in einem familiärem Gästehaus untergebracht. 

Das Seebad Ahlbeck auf Usedom gehört zu den beliebtesten Bädern an der Ostsee. Es ist bekannt für seine stilvollen Strandvillen, den feinen Sandstrand und die weitläufige Strandpromenade. Hier flanieren die Reisenden auf den Spuren Kaiser Wilhelms II., der mehrmals in Ahlbeck verweilte. Gleich gegenüber der berühmten Seebrücke und direkt an der Strandpromenade liegt das traditionsreiche Vier-Sterne-Hotel, in dem die Caritas-Reisegruppe übernachtet. 

Die beiden Ostsee-Reisen sind zwei von etwa 25 Seniorenreisen, die der Caritasverband für den Kreis Gütersloh in diesem Jahr organisiert. Endlich mal wieder rauskommen, etwas anderes sehen und Gleichgesinnte treffen – darum geht es bei diesen Angeboten. Vor Ort kümmern sich ehrenamtliche Reisebegleitungen mit großem Engagement darum, dass sich die Teilnehmenden wohlfühlen und niemand außen vor bleibt, sie organisieren zum Beispiel Gruppenaktivitäten. Menschen mit kleinem Einkommen unterstützt das Team der Seniorenreisen in Gütersloh gern bei der Beantragung von Zuschüssen.

Anmeldungen und weitere Informationen: persönlich im Servicebüro (Münsterstraße 46 in Gütersloh), unter Telefon: 05241/9883-14 oder im Internet unter www.caritas.reisen

Bildunterschrift: Einige wenige Plätze sind noch frei: Die Caritas Gütersloh bietet im Mai eine Seniorenreise nach Rügen an. Das Ostseebad Sellin ist besonders für seine Seebrücke bekannt.

Quelle und Foto: ©Caritas Gütersloh

Meistgelesene Artikel

Azubis der Kreissparkasse Wiedenbrück haben Abschlussprüfung bestanden
Good Vibes

Souverän trotz Kontaktbeschränkungen, Distanzunterricht und Homeoffice

weiterlesen...
In den Herbstferien auf die Insel
Good Vibes

Mit dem Verler Droste-Haus

weiterlesen...

Neueste Artikel

Weltklimarat legt Abschlussbericht zur Klimakatastrophe vor
Aus aller Welt

Das Dokument ist die Mutter der Verhandlungsgrundlagen: Auf dieser Basis sollen die Länder der Welt möglichst schnell stärkere Maßnahmen zum Klimaschutz vereinbaren - und vor allem umsetzen.

weiterlesen...
Gewaltige Algenfront bedroht Strände am Golf von Mexiko
Aus aller Welt

Stinkend und unschön: In großen Mengen kommen sie auf beliebte US-Strände zu - die Braunalgen. Was harmlos erscheint, kann zu einem echten Problem werden.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie