13. Januar 2022 / Wusstest du das?

Zum 1. Februar kommt das "SchülerTicket Westfalen"

Ticket ist im gesamten Raum des WestfalenTarifs gültig

Die Stadt Verl führt zum 1. Februar für die Schülerinnen und Schüler der örtlichen Gesamtschule und des Gymnasiums das „SchülerTicket Westfalen“ ein. Das Ticket wird kostenlos zur Verfügung gestellt, unabhängig davon, ob ein Anspruch auf ein Ticket nach der Schülerfahrkostenverordnung besteht oder nicht. Es ist im gesamten Raum des WestfalenTarifs gültig und kann sowohl für die Fahrten zur Schule als auch in der Freizeit und am Wochenende sowie in den Ferien genutzt werden. Der Projektzeitraum läuft zunächst bis zum Ende des Schuljahres 2023/2024.

Damit die entsprechenden Daten an die OWL Verkehr GmbH weitergegeben werden können, muss von den Erziehungsberechtigten im Vorfeld eine datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung unterzeichnet werden. Die erforderlichen Formulare erhalten die Schülerinnen und Schüler über die jeweilige Schule. Die ausgefüllte Einwilligungserklärung muss bis zum 17. Januar in der Schule abgegeben werden, andernfalls kann kein Ticket ausgestellt werden. Nähere Informationen zum WestfalenTarif finden Interessierte unter www.TeutoOWL.de.

Quelle & Bild: Stadt Verl

Meistgelesene Artikel

Trauerndes Schaf muss von Gleisen getragen werden
Aus aller Welt

Ein Zug erfasst im bayerischen Tapfheim zwei Schafe, ein drittes kommt mit dem Leben davon - und will nicht von der Seite seiner getöteten Artgenossen weichen. Die Polizei beweist Mitgefühl.

weiterlesen...
Wieder Hitze in Deutschland - Aber Abkühlung naht
Aus aller Welt

Zum Start in die neue Woche wird es nochmal richtig heiß in Deutschland. Danach kommt Tief «Daniela» und bringt kühlere Luft.

weiterlesen...
Sechs Verletzte bei letzter Stierhatz in Pamplona
Aus aller Welt

Das Fest zu Ehren des Stadtheiligen San Fermín in Pamplona hat erstmals seit 2019 wieder stattgefunden. Das Spektakel ist nicht ganz ungefährlich.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Stundenlange Rettungsaktion: Belugawal aus der Seine gehoben
Aus aller Welt

Aus dem französischen Fluss Seine wurde nun der verirrte Belugawal gerettet. Er wird nun mit einem Kühllaster in die Normandie gefahren. Doch er ist auffallend dünn, sagen Experten.

weiterlesen...
Forscher beschreiben neue Art der riesigen Tiefsee-Asseln
Aus aller Welt

Unter Blumentöpfen oder unter Steinen - Kellerasseln tummeln sich gern in Gärten herum. Forscher präsentieren nun eine Tiefsee-Assel, die etwa 25-mal größer als eine gewöhnliche Kellerassel ist.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Sprachlich topfit ins neue Schuljahr starten
Wusstest du das?

Ferien-Sprachcamps für zugewanderte Schülerinnen und Schüler

weiterlesen...
Hier geht doch was!
Wusstest du das?

Tolle Aktionen für Kinder und Jugendliche

weiterlesen...