13. März 2021 / Aktuell

Auch in diesem Jahr keine Osterfeuer

Angefallener Grünschnitt fachgerecht entsorgen

Gartenbesitzerinnen und Gartenbesitzer müssen ihre Gartenabfälle fachgerecht entsorgen

Aufgrund der Corona-Einschränkungen können in diesem Jahr im Verler Stadtgebiet erneut keine Osterfeuer als Brauchtumsveranstaltungen stattfinden. Auch für land- und forstwirtschaftliche Betriebe wird die Stadtverwaltung in der Osterzeit keine Ausnahmegenehmigungen erteilen.

Der im Winter angefallene Grünschnitt, der üblicherweise das Brennmaterial für die Osterfeuer bildet, sollte deshalb anderweitig – jedoch fachgerecht – entsorgt werden. Für Strauchschnitt gibt es jeden Freitagnachmittag von 14 bis 19 Uhr an der Gartenabfallannahmestelle in Kaunitz (Marienstraße) eine Abgabemöglichkeit. Zusätzlich können pflanzliche Abfälle am Gütersloher Kompostwerk (Am Stellbrink 25) abgegeben werden. Wo es möglich ist, sollte Baum- und Strauchschnitt auf dem eigenen Grundstück kompostiert oder zu einer Strauchschnitthecke aufgehäuft werden.

(Pressemitteilung der Stadt Verl)

Symbolbild: ©

Meistgelesene Artikel

Sender Straße gesperrt
Aktueller Hinweis

Ersatzhaltestellen für Busverkehr

weiterlesen...
Kleine Highlights für Deine Silvesterparty
Rezepte

Glückskekse selber backen

weiterlesen...
Rodungsarbeiten in der ersten Januarwoche
Aktueller Hinweis

Sperrungen auf dem Kühlmannplatz

weiterlesen...

Neueste Artikel

RBB-Warnstreik führt zu Programmausfällen
Aus aller Welt

Der krisengeschüttelte RBB steckt neben der Aufarbeitung der Vetternwirtschaftsvorwürfe auch noch mitten in einem Tarifstreit. Mitarbeiter erhöhen den Druck mit einem Warnstreik und Programmausfällen.

weiterlesen...
Messerattacke im Zug hat parlamentarisches Nachspiel
Aus aller Welt

Zwei Tage nach der Messerattacke im Regionalzug von Kiel nach Hamburg dreht sich viel um die Traueraufarbeitung. Doch auch der Umgang mit dem mutmaßlichen Täte wirft Fragen auf.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Stadt Verl ist bester Wirtschaftsstandort im Kreis
Aktuell

Top-Bewertungen von den Unternehmen

weiterlesen...