26. September 2021 / Aktuell

Klageverfahren gegen Eltern-Kind-Einrichtung an der Osningstraße ist vom Tisch

An der Osningstraße wir weitergebaut

Nachdem das Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster im vergangenen April den Baustopp für die Eltern-Kind-Einrichtung, die von der Diakonischen Stiftung Ummeln in Verl errichtet wird, aufgehoben hat, wird an der Osningstraße weitergebaut.

Inzwischen ist das gesamte Klageverfahren gegen das Bauprojekt vom Tisch: Die Klage vor dem OVG Münster gegen den Bebauungsplan wurde vom Kläger zurückgezogen. Auch die Klage gegen die Baugenehmigung, die vor dem Verwaltungsgericht Minden anhängig war, wurde für erledigt erklärt.

Der Kläger hatte gegen den Bau der Eltern-Kind-Einrichtung geklagt, da er diese in einem reinen Wohngebiet für nicht zulässig hielt. Das VG Minden war ebenfalls der Auffassung, dass es sich bei dem geplanten Wohnprojekt der Diakonischen Stiftung Ummeln um eine soziale Einrichtung handelt und verhängte im März 2020 einen Baustopp. Inzwischen wurde der Bebauungsplan, der bereits 1976 in Kraft getreten war, vom Rat der Stadt Verl unter anderem dahingehend geändert, dass die aktuelle Baunutzungsverordnung angewendet werden kann. Danach sind soziale Einrichtungen in reinen Wohngebieten ausnahmsweise zulässig. Die Klage wurde damit von beiden Parteien für erledigt erklärt und das Verfahren eingestellt. Die Eltern-Kind-Einrichtung soll nach Angaben der Diakonischen Stiftung Ummeln voraussichtlich Ende des Jahres fertiggestellt sein.

Quelle: Stadt Verl

Foto: Pixabay / annawaldl

Meistgelesene Artikel

Elf Dienstjubilare bei der Kreissparkasse Wiedenbrück
Partner News

»Treue und langjährig erfahrene Mitarbeiter sind das Grundkapital jedes Unternehmens«

weiterlesen...
Kleinschwimmhalle: Nach der Weihnachtspause 2G-Plus
Aktueller Hinweis

Die neue Regelung wird am Einlass kontrolliert

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Corona-Zahlen auf Höchststand - aber zunehmend unvollständig
Aus aller Welt

Die Corona-Meldezahlen sind so hoch wie nie. Tendenz steigend. Experten rechnen zudem mit mehr Fällen, die nicht erfasst werden können. Worauf sie schauen und was sie für die nächsten Wochen erwarten.

weiterlesen...
Millionen Menschen nehmen rituelles Eisbad
Aus aller Welt

Den Wintertemperaturen trotzen: In Belarus, Russland und der Ukraine springen am Dreikönigstag orthodoxe Christen in eiskalte Gewässer, um sich von ihren Sünden reinzuwaschen.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Kreis setzt neue Quarantäneregeln um, Quarantäne für viele ausgesetzt
Aktuell

Frei testen nach sieben Tagen mit PCR-Test möglich

weiterlesen...
Kindertagespflegepersonen gesucht
Aktuell

Abteilung Jugend sucht Verstärkung

weiterlesen...