24. Februar 2018 / Allgemein

Das Wertstoffmobil nächste Woche im Einsatz

vom 26.2.-2.3.18

Das Wertstoffmobil nächste Woche im Einsatz

Wertstoffmobil nächste Woche im Einsatz

In der kommenden Woche fährt in Verl parallel zur Leerung der Restmülltonnen wieder das Wertstoffmobil. Vom 26. Februar bis zum 2. März werden alle metallischen oder hauptsächlich metallischen Gegenstände, Schrott, alle Nichtverpackungskunststoffe (Hartkunststoffe) und Alttextilien kostenlos aus den Grundstückseinfahrten eingesammelt.

Alttextilien sollten in zugebundenen Plastiksäcken (alle Säcke mit Ausnahme der gelben Säcke sind erlaubt) bereitgestellt werden, damit die Textilien nicht nass werden können. Kleinteile aus Metall oder Kunststoffen können in alten Wannen oder Eimern bereitgestellt werden, die von den Müllwerkern ans Haus zurückgestellt werden. Größere Gegenstände können einfach in die Grundstückseinfahrten gelegt werden. Elektrogeräte hingegen dürfen nicht mitgenommen werden und müssen über die Elektroschrottsammlung am Wertstoffhof ins Recycling gegeben werden.

Das Wertstoffmobil wird von Mitarbeitern der Firma Tönsmeier gefahren. Die Verwaltung bittet darum, sonstige Sammler unter Angabe des Fahrzeugkennzeichens an die Stadtverwaltung zu melden (Dr. Kurt Peitzmeier, Tel. 961-223).

Meistgelesene Artikel

Familienbetrieb sucht Unterstützung!
Job der Woche

Jetzt als Physiotherapeut (m/w/d) bei Physiotherapie Praxis Potrykus und Kowalska bewerben

weiterlesen...
Fünf Fundkatzen suchen ihr Zuhause
Stadt Verl

Der Stadtverwaltung sind fünf Katzen als zugelaufen gemeldet worden. Ein blau-creme gestromter Kater (gefunden am 3....

weiterlesen...
Sparkassen weiterhin Sponsor des Kreissportbundes
Aktuell

Vertrauensvolle Zusammenarbeit wird 2024 und 2025 weitergeführt

weiterlesen...

Neueste Artikel

Fähre sinkt auf dem Nil: Drei tote Arbeiter
Aus aller Welt

Auf dem Nil bei Kairo in Ägypten ist eine Fähre gesunken. Dabei sind drei Menschen gestorben. Nach weiteren Menschen wird noch gesucht.

weiterlesen...
Drei Frauen in Wiener Bordell getötet
Aus aller Welt

Ein Passant alarmiert die Polizei, weil ihm eine Blutspur auffällt. Kurz darauf bietet sich den Ermittlern ein grausamer Anblick. Ein Verdächtiger ist schnell gefasst, das Motiv unklar.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kitas: Info-Tag mit individuellen Terminen
Allgemein

Am 02. Oktober ist Informationstag

weiterlesen...