Wetter | Verl
15,8 °C

GFR setzt auf gesunde und umweltfreundliche Mobilität

GFR setzt auf gesunde und umweltfreundliche Mobilität

Bei dem Gebäudeautomationsspezialist GFR - Gesellschaft für Regelungstechnik und Energieeinsparung mbH in Verl wurde am Freitag, den 25. August kräftig in die Pedale getreten, denn auf dem Parkplatz gab es eine Auswahl an E-Bikes des Verler Händlers Fulland Zweiräder zum Testen für die Mitarbeiter.

Hintergrund der Aktion ist der Service den GFR seinen Mitarbeiter bietet, ein E-Bike als Dienstfahrrad zu leasen, welches natürlich auch zur privaten Nutzung zugelassen ist. Vorteil dieses Angebotes sind Kostenersparnisse auf beiden Seiten und im Falle von GFR unterstütz der Arbeitgeber das Leasing auch noch mit einem Zuschuss. Aber nicht nur der finanzielle Vorteil spielt bei dem Angebot eine Rolle, sondern auch der Umweltaspekt und die Gesundheitsförderung der Mitarbeiter, denn dies liegt dem Unternehmen besonders am Herzen.

Das Testangebot wurde von zahlreichen Mitarbeitern angenommen und viele waren begeistert von der Vielfalt und von dem Angebot an E-Bikes, die für Probefahrten zur Verfügung standen. „Den Weg zur Arbeit so zurückzulegen hätte für mich viele Vorteile, so Christian Wolff Mitarbeiter im Marketing bei GFR. Ich habe eine Kostenersparnis, da ich Geld für Benzin bzw. für die öffentlichen Verkehrsmittel spare und gleichzeitig habe ich noch eine Zeitersparnis, weil ich meine Fitnesseinheiten schon absolviert habe, wenn ich nach Hause komme. Ich kann mir gut vorstellen, das Angebot von GFR anzunehmen.“

Sowohl die Geschäftsleitung als auch die Personalabteilung und der Betriebsrat der GFR freuen sich daher, wenn möglichst viele Mitarbeiter von dem Angebot Gebrauch machen und vom Auto auf das E-Bike, nicht nur für den Arbeitsweg, umsteigen.

 

Teile diesen Artikel: