22. Juli 2019 / Allgemein

Ohne Führerschein, dafür mit Alkohol

Strafverfahren gegen 17-Jährigen

Verl (CK) - Am frühen Sonntagmorgen (21.07., 02.55 Uhr) bemerkte Polizeibeamte im Rahmen ihrer Streifenfahrt einen Opel Zafira, der auf der Thaddäusstraße unterwegs war und dabei ungewöhnlich langsam fuhr. In der Posener Straße wurden dem Fahrer deutlich erkennbare Anhaltezeichen gegeben, die dieser jedoch nicht beachtete.

In der Trakehner Straße stoppte der Fahrzeugführer schließlich in einer Rechtskurve, öffnete die Tür und flüchtete sofort zu Fuß über einen Zwischenweg. Einer der Polizeibeamten folgte dem Flüchtenden zu Fuß, verlor ihn nach mehreren Hundert Metern jedoch aus den Augen. Der Fahrer - ein 17-Jähriger aus Verl - war den Polizeibeamten durch vorausgegangen Einsätze bereits persönlich bekannt und konnte so zweifelsfrei erkannt werden.

Wenige Minuten später wurde der geflüchtete Jugendliche in der Nähe seiner Wohnanschrift angetroffen und festgehalten. Dabei bemerkten die Polizeibeamten, dass der Beschuldigte deutlich unter dem Einfluss von Alkohol stand. Ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest verlief positiv. Aus diesem Grund wurde ihm eine Blutprobe entnommen.

Im Opel Zafira befand sich als Beifahrer noch ein weiterer 17-Jähriger, bei dem an Betäubungsmittel, Marihuana, gefunden wurde. Dieses wurde sichergestellt.

Gegen die beiden jungen Männer wurden Strafverfahren eingeleitet - wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Trunkenheit im Verkehr sowie Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Meistgelesene Artikel

Tote bei Gewalttaten im Umfeld von Hochschulen in den USA
Aus aller Welt

Zwei Schauplätze, Tausende Kilometer voneinander entfernt: In den USA sind mehrere Menschen Gewalttaten auf oder nahe dem Campus von Universitäten zum Opfer gefallen.

weiterlesen...
Journalist und Sprachkritiker Wolf Schneider gestorben
Aus aller Welt

Was ist gutes Deutsch? Wolf Schneider hatte in seinen Büchern die Antwort parat. Er zählte zu den bekanntesten Journalisten des Landes, bildete Generationen von Medienschaffenden aus. Nun ist er gestorben.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Auf Sarg der Queen zugerannt: Mann muss in Psychiatrie
Aus aller Welt

Tausende Menschen gingen wenige Tage nach dem Tod der Queen schweigend an ihrem Sarg vorbei, um ihr die letzte Ehre zu erweisen. Ein Mann rannte jedoch auf den Sarg zu. Das hat nun Folgen für ihn.

weiterlesen...
Kondome in Frankreich für junge Leute bald gratis
Aus aller Welt

Die Anti-Baby-Pille und weitere Verhütungsmittel wie eine Spirale gibt es in Frankreich bereits kostenlos für unter 25-Jährige. Nun kündigt Präsident Macron eine «kleine Verhütungsrevolution» an.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kitas: Info-Tag mit individuellen Terminen
Allgemein

Am 02. Oktober ist Informationstag

weiterlesen...
Saisonende und Hundeschwimmen
Allgemein

Ende der Verler Freibad-Saison

weiterlesen...