Wetter | Verl
25,1 °C

Personalkarussell dreht sich weiter ...

Auch in der nächsten Saison hat der SC Verl zwei weitere neue Spieler bei sich verpflichtet. Aus der U23 von Hannover 96 ist der 21-jährige Lars Ritzka für zwei Spielzeiten dabei. Ritzka kann neben der linken Verteidigerposition auch die Innenverteidigung oder das defensive Mittelfeld belegen. Bis 2014 spielte er bei seinem Heimatverein TSV Limmer.

Zusätzlich kommt Yannick Langesberg vom SV Lippstadt. Langesberg ist beim SC Neiheim groß geworden. Auch er ist für die zwei Spielzeiten dabei. Beide Neuen sind gestandene Regionalligaspieler, weshalb der Vereinsvorsitzende Raimund Bertels sie als sofortige Verstärkung einsetzen wird.

Quelle/Bild: sportclub-verl.de

Teile diesen Artikel: