17. Mai 2018 / Allgemein

Wertstoffmobil vom 22. bis 26. Mai im Einsatz

parallel zur Restmülltonne

Wertstoffmobil vom 22. bis 26. Mai im Einsatz

In der kommenden Woche fährt in Verl parallel zur Leerung der Restmülltonnen wieder das
Wertstoffmobil – wegen des Pfingstfeiertages am Montag diesmal von Dienstag, 22., bis Samstag, 26.
Mai. Dabei werden alle metallischen oder hauptsächlich metallischen Gegenstände, Schrott, alle
Nichtverpackungskunststoffe (Hartkunststoffe) und Alttextilien kostenlos aus den Grundstückseinfahrten
eingesammelt.
Alttextilien sollten in zugebundenen Plastiksäcken (alle Säcke mit Ausnahme der gelben Säcke sind
erlaubt) bereitgestellt werden, damit die Textilien nicht nass werden können. Kleinteile aus Metall oder
Kunststoffen können in alten Wannen oder Eimern bereitgestellt werden, die von den Müllwerkern ans
Haus zurückgestellt werden. Größere Gegenstände können einfach in die Grundstückseinfahrten gelegt
werden. Elektrogeräte hingegen dürfen nicht mitgenommen werden und müssen über die
Elektroschrottsammlung am Wertstoffhof ins Recycling gegeben werden.
Das Wertstoffmobil wird von Mitarbeitern der Firma Tönsmeier gefahren. Die Verwaltung bittet darum,
sonstige Sammler unter Angabe des Fahrzeugkennzeichens an die Stadtverwaltung zu melden (Dr. Kurt
Peitzmeier, Tel. 961-223).

Meistgelesene Artikel

Ostergebäck zum Vernaschen
Rezepte

Rezept für Quarkhasen

weiterlesen...
Sprechstunde der AWO-Wohnberatung am 24. April
Stadt Verl

Auch im Alter möglichst lange und selbständig in der vertrauten Umgebung zu leben: Das wünschen sich wohl die meisten...

weiterlesen...
Zwei Kater an der Marienstraße zugelaufen
Stadt Verl

Der Stadtverwaltung sind zwei schwarz-weiße Kater als zugelaufen gemeldet worden. Beide Tiere sind ca. eineinhalb Jahre...

weiterlesen...

Neueste Artikel

Die Stadt, die zum deutschen Meister gehört: Leverkusen
Aus aller Welt

Die Fußballer von Bayer 04 kennt Deutschland nun - die Stadt, in der sie kicken, aber kaum. Leverkusen ist ein Ort, der zwar keinen Balkon am Rathaus hat, aber auch keine Allüren. Ein Besuch.

weiterlesen...
Kinderchirurgen warnen vor Magnetspielzeug
Aus aller Welt

Es gibt zwar keine Statistik, aber immer wieder verschlucken Kinder Magnete - teils mit schlimmen Folgen. Das kann sogar tödlich enden, so Mediziner.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kitas: Info-Tag mit individuellen Terminen
Allgemein

Am 02. Oktober ist Informationstag

weiterlesen...